Rohstoffe

Bestimmt haben Sie in letzter Zeit auch mal getankt und sich über die horrenden Spritpreis geärgert. Bedingt durch steigende Ölpreise ziehen nunmal auch die Preise für Benzin an - ebenso wie die Preise für andere Konsumgüter, die eng an die Ölpreisentwicklung gekoppelt sind.

Was für Öl gilt, gilt genauso für steigende Lebensmittelpreise. Immer wieder führen Naturkatastrophen zu Ernteausfällen bei Agrarrohstoffen, was sich dann wiederum auf die Lebensmittelpreise auswirkt.

 

Warum also setzen Sie mit Rohstoffinvestments nicht auf steigende Rohstoffpreise um dadurch die steigenden Lebenshaltungskosten abzufedern bzw. einen richtigen Profit daraus zu schlagen? Wie Sie in Rohstoffe investieren können und wie die Rohstoffmärkte ticken, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.
 


Basiswissen RohstoffhandelBasiswissen Rohstoffhandel

Rohstoffe werden zum größten Teil in Form von Future-Kontrakten an den Warenterminbörsen in den USA und in London gehandelt. Da die Rohstoffe von Anlegern meist durch Derivate oder Futures gehandelt werden und die Lieferung durch den Vorgang des Rollens ausgeschlossen wird, müssen sich Anleger über den Liefertermin und die Art der Lieferung keine weiteren Gedanken machen. Erfahren Sie mehr...
 


IndustriemetalleIndustriemetalle

Im Bereich der Industriemetalle gibt es besonders in Zeiten des konjunkturellen Aufschwungs viel Aufwärtsdynamik zu beobachten. Vielen Experten gelten die anziehenden Preise ebenso als Indikation für weiter aufstrebende Märkte und einen anhaltenden Bullenmarkt. Asien spielt hier eine große Rolle, allen voran immer wieder China. Mehr zu Industriemetallen...

 


EdelmetalleEdelmetalle

Eine Besonderheit von Edelmetallen ist die Korrosionsbeständigkeit. Unter anderem deshalb werden gerade Gold und Silber seit jeher für Schmuck, zur Veredelung oder sogar als Wertanlage gewählt. Im späteren Verlauf der Geschichte kamen dann noch die weiteren Edelmetalle, wie z.B. Palladium und Platin, mit den gleichen Eigenschaften hinzu. Mehr zu Edelmetallen...
 


EnergierohstoffeEnergie

Der Rohstoffsektor Energie ist der wichtigste Teilbereich des Handels mit Rohstoffen. Die weltweit wichtigsten und größten Rohstoff-Kontrakte werden auf Rohöl gehandelt. Als global bedeutendste und mit am meisten Liquidität ausgestattete Kontrakte gelten die Rohölkontrakte WTI - West Texas Indermediate und Brent Crude. Mehr zu Energierohstoffen...

 


AgrarrohstoffeAgrarrohstoffe

Die Gruppe der Agrarrohstoffe bzw. Soft Commodities ist bei vielen Anlegern noch nicht so bekannt wie z.B. der Handel mit Rohöl oder Edelmetallen. Doch gerade nachwachsende Rohstoffe standen auch in der vergangenen Rohstoff-Hausse im Fokus. Agrarrohstoffe sind generell Rohstoffe, die nachwachsen und nicht in Minen gefördert werden. Mehr zu Agrarrohstoffen...

 


RohstoffhandelRohstoffhandel

Der Handel in der Anlageklasse "Rohstoffe" ist grundsätzlich von anderen Anlageklassen, wie z.B. den Handel an den Aktienmärkten zu unterscheiden. So verläuft auch der Handel mit Rohstoffen etwas komplexer. Die Besonderheiten der jeweiligen Rohstoffkontrakte sind daher zu berücksichtigen. Mehr zu den Besonderheiten des Rohstoffhandels...

 


1x1 der Rohstoffe1x1 der Rohstoffe

Ob Sie nun gezielt über einzelne Rohstoffe oder gar über Rohstoffkörbe ein paar Bestände bilden, die Anlage in Rohstoffe kann nachweislich ein sehr beruhigendes Element Ihres Depots werden. Obendrein können Sie auch breit gestreut in einen Rohstoffindex investieren und auf diese Weise an der Entwicklung der wichtigsten Rohstoffe partizipieren. Mehr zu Rohstoffen als Diversifikationsintrument...