Ordergebühren der Daytrade Broker berechnen (Aktienkauf über XETRA)

Daytrade Broker Vergleich

Daytrade Broker sind die Könige unter den Brokern - Spezialisten für höchst aktive Trader: die Daytrader. Daytrader haben ganz besondere Anforderungen an Ihren Broker.

Da sie ihre Tradingpositionen oftmals mit sehr kurzen Laufzeiten mehrmals täglich öffnen und wieder schließen, also durchaus bis zu 100 Mal am Tag Aktien kaufen und verkaufen, brauchen Sie professionelle Handelsoftware und besonders günstige Preise sowie einen individuellen Service.

Wichtig ist dabei auch die Möglichkeit, daß sie shorten können und von Ihrem Brokerhaus immer bestens über die Märkte informiert werden!

Sie sind ganz besonders von stabilen Handelssystemen der Daytrade Broker abhängig und haben meist eine hohe Affinität zu Technik und Trading Tools. Daytradebroker bieten diesen Tradern daher die besten Tradingsysteme, die stabile Verbindungen mit den Weltbörsenplätzen sowie ununterbrochene Handelsmöglichkeiten garantieren.

Interview mit Ingo Hillen, sino, über Einlagensicherung

Ingo Hillen, sino

Broker-Test im Interview mit dem Gründer des High End Broker sino, Ingo Hillen. Der Daytrade Broker sino richtet sich mit seinem Angebot an die aktivsten und anspruchsvollsten Trader in Deutschland. Momentan arbeiten 18 Mitarbeiter bei sino und betreuen derzeit rund 440 Kundendepots. Auf 25 Kunden kommt somit durchschnittlich ein Kundenbetreuer. Im Interview dreht sich daher alles um Themen wie: Ansprüche der Kunden an einen für Heavy Trader ausgelegten Broker, die Qualität des Brokerage-Angebots und welche Rolle die Einlagensicherung und der Schutz der Kundengelder bei sino trägt...

Daytrade-Broker der Woche

flatex

flatex ist der Daytrade-Broker für den handelsaktiven Anleger. Das Handelsangebot umfasst den Wertpapier-, CFD- und FX-Handel und zeichnet sich durch ein günstiges Preismodell aus, verbunden mit der Fokussierung auf einen kundenorientierten Service. Eine transparente Preisgestaltung mit einheitlichen Abwicklungsgebühren sowie der Handel von Wertpapieren, CFDs und FX über eine Benutzeroberfläche im Internet sind die Markenzeichen des Online-Brokers flatex. Ergänzt wird das Angebot durch ein kostenloses Konto mit Depot, eine einfach zu bedienende Handelsoberfläche sowie der Handelsplattform "flatex-Trader", welche auf die Bedürfnisse der Heavy Trader zugeschnitten ist.

Daytrade Broker ViTrade im Interview

Broker-Test sprach mit ViTrade über die ViTrade Akademie und die Testaktion zur Trading Plattform HTX, die bis Ende des Jahres verlängert wurde. Dabei ging es auch um die problematische Situation der Aktienanlage hierzulande im Vergleich zu den USA. Direkt zum ViTrade Trading Talk...

Interview mit Klaus Schulz, LYNX Broker

Das aktuelle Angebot für Trader

Interview mit Klaus Schulz, LYNX Broker

LYNX Broker ist unter den spezialisierten Brokern (Daytrading, CFDs und Futures Trading) sicher einer der Shooting Stars der letzten Jahre.

Für Broker-Test.de Anlaß, sich mit Klaus Schulz (Head of Marketing and Sales bei LYNX) über das aktuelle Angebot für Trader zu unterhalten. Im Fokus standen dabei Gebühren, Handelssoftware, mobiles Traden und der Handel mit Futures! Die Angebote von LYNX...

Daytrading Finanznachrichten

Consorsbank erweitert Angebot an Aktiensparplänen

Consorsbank

27.04.2017 - 

Über 300 Aktien zum regelmäßigen Sparen Auch US-Aktien wie Tesla oder Netflix stehen jetzt zur Auswahl Consorsbank: Auch angesichts der aktuell niedrigen Zinsen denken immer mehr Sparer über den Kauf von Aktien nach, fürchten sich jedoch ... weiterlesen

DEGIRO mit 3,6 Millionen Transaktionen in Q1/2017

DEGIRO

26.04.2017 - 

DEGIRO: DEGIRO überrascht mit neuen Rekordzahlen: 3,6 Millionen Transaktionen im 1. Quartal 2017   Q1 2017 Vergleich zu Q1 2016 Umsatz 9,6 Millionen € +69% Anlagekonten 173.281 +74% Transaktionen 3,6 Millionen +64% DEGIRO, einer der am ... weiterlesen

comdirect mit 27,4 Millionen Euro Vorsteuerergebnis in Q1/2017

comdirect

26.04.2017 - 

comdirect: Starker Jahresauftakt: comdirect mit 27,4 Millionen Euro Vorsteuerergebnis im ersten Quartal 2017 Eigenkapitalrendite: 18,6 Prozent vor Steuern Rekordwachstum bei den Assets under Management auf 80 Milliarden Euro: Plus 4,3 Milliarden Euro, davon 1,8 ... weiterlesen

comdirect Spar- und Anlageindex: Deutsche sparen 112 Euro monatlich

comdirect

25.04.2017 - 

comdirect: Die Deutschen sind wieder in Sparlaune: Das zeigt der aktuelle Spar- und Anlageindex von comdirect, der mit 104,8 Punkten um 8,5 Punkte angestiegen ist. Im Schnitt legte jeder Bundesbürger im März 112 Euro beiseite – das sind... weiterlesen

Geänderte Handelsbedingungen rund um die Wahlen in Frankreich

Admiral Markets

19.04.2017 - 

Die Marktunsicherheiten und Nervositäten an den Börsen steigen rund um die Präsidentschaftswahlen 2017 in Frankreich an! Die erste Runde der Wahlen in Frankreich findet am Sonntag, den 23. April statt, und sollte im ersten Wahlgang ... weiterlesen

Broker-Test Ordergebühren Index (BOI) steigt leicht auf 68,26 Pu...

TK-Index

12.04.2017 - 

Der Broker-Test Ordergebühren Index, der seit Juli 2000 die Entwicklung der Ordergebühren der Onlinebroker anzeigt, unterliegt in 2017 bisher nur kleinen Schwankungen. Im Vergleich zum Vormonat stieg der Broker-Test Ordergebühren Index durch Änderungen in der ... weiterlesen