Online Broker Vergleich

Broker-Test bietet diverse Broker Vergleiche passend zu Ihrem Trading Stil. Vergleichen Sie das Leistungsangebot der Online Broker im Markt mit unserem Online Broker Vergleich.

Und mit dem Onlinebroker Gebührenrechner können Sie sehr schnell und einfach die Ordergebühren der Broker berechnen. Seit über 10 Jahren verfolgen wir den deutschen Brokerage Markt und bilden im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) die Preisentwicklung ab.

  • Wer Aktien nicht direkt, sondern über CFDs handeln will, sollte vorher die besten CFD Broker vergleichen
  • Wenn Sie sich mehr für den Handel mit Devisen bzw. Währungen interessieren, hilft Ihnen unserer Vergleich guter Forexbroker sicher weiter.
  • Wenn Sie lieber Futures handeln, dann sind Sie bei unserem Futures Broker Test am Besten aufgehoben.
  • Die einzelnen Währungspaare können Sie im Währungsrechner umrechnen.

Interview zu FXCMs mit neuem Preismodell

Kourosh Khanloo - FXCM

Broker-Test.de sprach mit Kourosh Khanloo, Forexbroker FXCM, über die Neuerungen im Preismodel bei FXCM, die Auswirkungen für die Kunden und den zukünftigen Marktanteil in Deutschland... zum FXCM Interview.

OANDA-Interview mit Christian Schurholz

Christian Schurholz, Oanda Deutschland

Broker-Test sprach mit Christian Schurholz, Premium Account Manager bei OANDA Deutschland.
Im Interview wird der Forex- und CFD-Broker und sein Ausbildungsangebot vorgestellt und ein Einblick in das Preismodell gegeben.
Lesen Sie das komplette Interview mit Oanda ...


Tipps:

Wahl zum Broker des Jahres 2014 entschieden

Brokerwahl

In der Hauptkategorie "Online Broker des Jahres 2014" konnte sich die comdirect knapp vor Cortal Consors durchsetzen und damit den Vorjahreserfolg wiederholen. Den 3. Platz konnte sich flatex vor der OnVista Bank und dem Sparkassen Broker sichern. Auf den weiteren Plätzen folgen die ING DiBa, LYNX Broker und maxblue. Auch in den 6 anderen Kategorien der Brokerwahl 2014 gab es teilweise wieder sehr knappe Wahl-Ergebnisse.

Interview mit Jens Chrzanowski von Admiral Markets

Jens Chrzanowski - Admiral Markets

Broker-Test.de sprach mit Jens Chrzanowski vom Forex und CFD Broker Admiral Markets. In dem Interview geht es um die neue Webseite von Admiral Markets, die neue Regulierung und das aktualisierte Gebührenmodell des Brokers. Lesen Sie das komplette Interview auf Broker-Test.de

ActivTrades Trading Tour mit Harald Weygand

Carlo Alberto de Casa - ActivTrades

Der Onlinebroker ActivTrades bietet Tradern mit der Trading-Tour ein besonderes Special. Broker-Test sprach daher mit Carlo Alberto de Casa von ActivTrades über die Trading Tour, die in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München, Stuttgart und Nürnberg stattfinden wird. Zum ActivTrades-Interview.

Broker-Interview: Markteintritt der Aktionärsbank

Dirk Piethe, Aktionärsbank

Mit der Aktionärsbank tritt ein neuer Player im deutschen Brokeragemarkt auf. Broker-Test sprach mit Geschäftsführer Dirk Piethe über den ambitionierten Plan, Trader zu begeistern und stellt dabei das Angebot des Online Brokers aus Kulmbach vor. Zum Aktionärsbank-Interview...

Auch interessant:

Neupositionierung des Daytrade Broker ViTrade

Dr. Carsten Rößner - ViTrade

Die XCOM Finanz GmbH hat die Anteile der flatex Holding AG an der ViTrade AG erworben. Broker-Test.de sprach mit Matthias Albrecht, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ViTrade AG, sowie Dr. Carsten Rößner, Vorstand der ViTrade AG, über die sich daraus ergebenden Neuerungen und Vorteile für die Kunden der ViTrade AG...


GKFX - Interview mit Arkadius und Kornelius Barczysnki

Arkadius und Kornelius Barczysnki, GKFX

Broker-Test sprach mit den Trading-Brüdern Arkadius und Kornelius Barczysnki vom CFD Broker und Forexbroker GKFX über die Webinar Trading Reihe „Code of Practice“, welche sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedert. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...

FXFlat über das LiveTrading Event mit Mick Knauff

Rafael Neustadt, FXFlat

Broker-Test sprach mit Rafael Neustadt, Geschäftsführer des Forex Broker FXFlat, über den 6. Geburtstag des Forex-Brokers sowie über den bevorstehenden LiveTradingEvent mit Tradern wie Mick Knauff, Birger Schäfermeier, Philipp Schröder, Giovanni Cicivelli oder Rüdiger Born. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...


Interview mit der ING-DiBa über Aktien und ETF Sparpläne

Interview mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa

Die Direktbank ING DiBa ist nicht nur durch die Werbespots mit Dirk Nowitzki in ganz Deutschland bekannt, sondern vor allem auch durch eine breit gefächertes Angebot von Baufinanzierungen über Fondshandel bis zum klassischen Aktienhandel. Broker-Test sprach hierüber mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa.

 

Andrew Edwards von ETX Capital über Handelsplattformen

Andrew Edwards, CEO von ETX Capital

Broker-Test.de sprach mit Andrew Edwards, CEO von ETX Capital, über die ETX Handelsplattformen und das Service Angebot des CFD-Broker. Er stellt unter anderem die CFD Trading Plattformen vor und wagt einen Ausblick auf die Entwicklung der Aktienmärkte. Lesen Sie das ganze Trading-Interview mit ETX...

IG: Interview mit Gregor Kuhn über die Pläne des Brokers

Gregor Kuhn - IG

Interview mit Gregor Kuhn, Head of Public Relations bei IG, über die Zukunftspläne des Forex und CFD Brokers.
Bei IG stehen mehr als 8000 Underlyings zur Verfügung. So lassen sich via CFD Indizes, Zinsmärkte, Devisen, Rohstoffe, ETFs, ETCs und Optionen... zum IG Markets Interview


Broker der Woche

CMC Markets

Der Forex Broker CMC Markets wurde 1989 in London gegründet, mit der Vision Privatanlegern die Teile des Finanzmarktes zugänglich zu machen, die bis dahin nur institutionellen Anlegern vorbehalten waren. Ein wichtiger Schritt dorthin war der Aufbau der weltweit ersten online Foreign Exchange Handelsplattform im Jahr 1996. So konnte sich CMC Markets durch seine langjährige Erfahrung und hohe Innovationskraft zu einem der global größten Anbieter im Bereich des Devisenhandels entwickeln

Wer vorher vergleicht, hat mehr Erfolg beim Traden!

Trading Tools und Tipps

Trading Tipps

  • Aktien Gebührenrechner - Mit dem Gebührenrechner können Sie schnell die Ordergebühren vergleichen. Ordervolumen eingeben und Aktien Kosten berechnen!
  • Aktien Transaktionskosten - Die monatliche Entwicklung der Ordergebühren bilden wir im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) seit Frühjahr 2000 ab.
  • Handelsplattformen - Mit dem Vergleich der Handelsplattformen können Sie Orderarten, Kosten & Gebühren oder Trading Features vergleichen.
  • Online Broker Vergleich - Vergleichen Sie spielend einfach das Angebot der besten Online Broker im Markt mit unserem Broker Vergleich.
  • Forex Broker Vergleich - Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Forexbroker sind, helfen Ihnen unserer Forex Broker Rating.
  • CFD Broker - Mit CFDs können Sie Indizes, Aktien und Devisen handeln. Bei der Wahl des richtigen Partner beim CFD-Trading hilft unser CFD Broker Vergleich.
  • Daytrade Broker - Wenn Sie sich professionell mit dem Thema Traden beschäftigen wollen und davon Ihren Lebensunterhalt bestreiten wollen, dann sind Sie bei einem Daytrade Broker richtig aufgehoben.

Finanznachrichten, Interviews, Brokerage News und Aktionen

DAB Bank Profi-Börsentrend: Für Finanzprofis noch kein Ende der ...

DAB bank

26.02.2015 - 

DAB-Bank: Über die Hälfte der unabhängigen Vermögensverwalter erwartet auch für März einen Aufwärtstrend bei deutschen Aktien Während der Höhenflug des DAX weiter anhält, zeigen sich die Finanzprofis weiter zuversichtlich ... weiterlesen

IG bietet für beliebteste Märkte ab sofort den Sonntagshandel an

IG

19.02.2015 - 

Seit Februar 2015 können Kunden des CFD Anbieters IG im Online-Handel Deutschland 30, Wall Street und FTSE jetzt auch sonntags außerbörslich handeln. Dabei bleiben alle traditionellen Wochentag-Positionen vom Sonntagshandel unberührt - die Bewertungen ändern sich nicht. Stops ... weiterlesen

ActivTrades Tour 2015: Trader-Abstimmung über Tourverlauf

ActivTrades

16.02.2015 - 

Auch dieses Jahr wird das Brokerhaus ActivTrades wieder Live-Seminare zu verschiedenen Tradingthemen abhalten. Das Besondere dieses Mal: Bei der ActivTrades Tour 2015 bestimmen die Trader vorab, wo die Seminare stattfinden werden. Dazu hat ActivTrades eine Umfrage ins Leben ... weiterlesen

Verzweifeltes Warten auf Impulse zum Wochenstart im DAX

FXCM

16.02.2015 - 

FXCM: Der DAX startete richtungslos in die neue Handelswoche und wartet auf Impulse ausgehend vom Eurogruppen-Treffen am Montagnachmittag.   Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass auch dieses Treffen ergebnislos bleiben wird, die Verhandlungen zwischen Athen und Brüssel sind ... weiterlesen

Zweithöchstes Retailvolumen in der Geschichte von FXCM

FXCM

13.02.2015 - 

FXCM: gab heute Unternehmenskennzahlen für Januar 2015 für das private und institutionelle Devisengeschäft bekannt.   Januar 2015 Retail Kennzahlen Das Handelsvolumen der Privatkunden(1)* lag bei 450 Mrd. USD im Januar 2015, 3% mehr als im ... weiterlesen

GKFX - Änderung der Handelszeiten

GKFX Financial Services

13.02.2015 - 

GKFX ändert die Handelszeiten! Ab Montag, den 16. Februar 2015, beginnt der Handel des UK100 Index bereits eine Stunde früher um 7:00 Uhr UK Zeit (8:00 Uhr MT4 Zeit). Der Handelsschluss für den UK100 ... weiterlesen

comdirect Brokerage-Index: Anleger trennen sich von Griechenland-Anleihen

comdirect

12.02.2015 - 

comdirect: Zurückhaltung nach Dax-Höchstständen – Deutsche Bank ist die meistgekaufte Aktie – Indexstand Januar: 98,4 Punkte   Anfang des Jahres haben viele Anleger den rasanten Anstieg des Deutschen Aktienindex (Dax) genutzt, um ihre Schäfchen ins Trockene ... weiterlesen

Mehr Börsen und Broker wollen Handelsplattform der Deutschen Börse

Deutsche Börse

10.02.2015 - 

Die neue IT-Handelsarchitektur der Deutsche Börse AG wird zunehmend von anderen Börsengesellschaften und Brokerhäusern genutzt. So werden die in Singapur ansässige Futures-Börse Cleartrade Exchange (CLTX) für Rohstoffderivate, die Londoner Freight Investor Services ... weiterlesen

FXCM Upgrade Trading Station Handelsplattform

FXCM

10.02.2015 - 

Der neue FXCM Real Volume Indikator FXCM Inc. (NYSE:FXCM), ein führender Online-Anbieter für Devisenhandel und dazugehörige Dienstleistungen, gab heute die Markteinführung seiner umfassenden Palette von Real-Volumenindikatoren für sein Flaggschiff unter den Handelsplattformen ... weiterlesen

Admiral Markets führt kostenlose SMS-Benachrichtigungen ein

Admiral Markets

09.02.2015 - 

Kunden des internationales Forex- und CFD-Brokers Admiral Markets können sich künftig über einen neuen Service freuen, denn ab sofort können sie sich kostenlose SMS-Benachrichtigungen direkt auf ihr Handy schicken lassen. Damit führt Admiral Markets ... weiterlesen

CFD Studie 2014 des CFD Verbandes

09.02.2015 - 

Der CFD Verband (Contracts for Differences) mit Sitz in Frankfurt hat aktuelle Zahlen der Mitgliedsunternehmen für das abgelaufene Jahr 2014 vorgelegt. Neben dem Jahresvergleich gibt es auch noch Kennzahlen des IV Quartals 2014. CFD Markt weiterhin auf ... weiterlesen

DAB Bank ehrt Vermögensverwalter beim Depot-Contest 2014

DAB bank

09.02.2015 - 

Bereits zum 14. Mal hat die DAB Bank die besten Vermögensverwalter des Depot-Contest 2014 geehrt. Erneut traten die unabhängigen Vermögensverwalter im Börsenspiel in den drei Anlegerprofilen Sicherheit, Ausgewogen und Chance gegeneinander an. Die Preisverleihung ... weiterlesen
Ältere Brokerage News anzeigen...

Aktien Transaktionskosten Index (ATI)

Aktien Transaktionskosten Index (ATI) bei 73,26 Punkten

Aktien Kosten Index (AKI)

Der Aktien Transaktionskosten Index (ATI), der die Entwicklung der Ordergebühren der Online Broker anzeigt, unterliegt derzeit nur kleinen Schwankungen. Im ersten Quartal 2013 kam es durch geringe Änderungen der Regulierungsgebühr des Clearers bei Flatex sowie einem neuen Gebührenmodell bei der 1822direkt (vorher Gebührenstaffel, jetzt Orderprovision auf Ordervolumen) zu leichten Veränderungen.

Im September 2012 lag der ATI noch bei 72,38 Punkten und stieg nun auf 73,26. Die Orderkosten sind also weiterhin stabil. Berechnet man die Inflation der letzten Jahre hinein, dann kann man sogar von sinkenden Ordergebühren sprechen. Besonders im Vergleich zu klassischen Filialbanken zeigt sich, daß der Kauf oder Verkauf von Aktien über einen Onlinebroker die weitaus günstigere Alternative ist.

Die Kosten für Order über Xetra lassen sich in unserem Orderrechner berechnen.

Alternativen zum Schweizer Franken

Alternativen zum Euro

Alternativen zum Euro

In unserer 6-teiligen Serie über Währungsalternativen berichten wir über stabile, werthaltige Volkswirtschaften außerhalb der Euro-Zone mit einem geringen Verschuldungsgrad. Die Währungen dieser Länder können als Alternativen zum Euro bzw. als Alternativen zum Schweizer Franken gelten.

Diese Länder mit eigenen Währungen sind


Neben Kanada (Kanadischer Dollar) geht es also vor allem um den skandinavischen Wirtschaftsraum (Norwegische Krone und Schwedische Krone) sowie asiatische Währungsalternativen (Australischer Dollar, Neuseeländischer Dollar und Singapur Dollar). Und hier können Sie den Wechselkurs der Währungen berechnen.