Online Broker Vergleich

Broker-Test bietet diverse Broker Vergleiche passend zu Ihrem Trading Stil. Vergleichen Sie das Leistungsangebot der Online Broker im Markt mit unserem Online Broker Vergleich.

Und mit dem Onlinebroker Gebührenrechner können Sie sehr schnell und einfach die Ordergebühren der Broker berechnen. Seit über 10 Jahren verfolgen wir den deutschen Brokerage Markt und bilden im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) die Preisentwicklung ab.

  • Wer Aktien nicht direkt, sondern über CFDs handeln will, sollte vorher die besten CFD Broker vergleichen
  • Wenn Sie sich mehr für den Handel mit Devisen bzw. Währungen interessieren, hilft Ihnen unserer Vergleich guter Forexbroker sicher weiter.
  • Wenn Sie lieber Futures handeln, dann sind Sie bei unserem Futures Broker Test am Besten aufgehoben.
  • Die einzelnen Währungspaare können Sie im Währungsrechner umrechnen.

Interview mit Jens Chrzanowski von Admiral Markets

Jens Chrzanowski - Admiral Markets

Broker-Test.de sprach mit Jens Chrzanowski vom Forex und CFD Broker Admiral Markets. In dem Interview geht es um die neue Webseite von Admiral Markets, die neue Regulierung und das aktualisierte Gebührenmodell des Brokers. Lesen Sie das komplette Interview auf Broker-Test.de

Wahl zum Broker des Jahres 2014 entschieden

Brokerwahl

In der Hauptkategorie "Online Broker des Jahres 2014" konnte sich die comdirect knapp vor Cortal Consors durchsetzen und damit den Vorjahreserfolg wiederholen. Den 3. Platz konnte sich flatex vor der OnVista Bank und dem Sparkassen Broker sichern. Auf den weiteren Plätzen folgen die ING DiBa, LYNX Broker und maxblue. Auch in den 6 anderen Kategorien der Brokerwahl 2014 gab es teilweise wieder sehr knappe Wahl-Ergebnisse.

ActivTrades Trading Tour mit Harald Weygand

Carlo Alberto de Casa - ActivTrades

Der Onlinebroker ActivTrades bietet Tradern mit der Trading-Tour ein besonderes Special. Broker-Test sprach daher mit Carlo Alberto de Casa von ActivTrades über die Trading Tour, die in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München, Stuttgart und Nürnberg stattfinden wird. Zum ActivTrades-Interview.

Broker-Interview: Markteintritt der Aktionärsbank

Dirk Piethe, Aktionärsbank

Mit der Aktionärsbank tritt ein neuer Player im deutschen Brokeragemarkt auf. Broker-Test sprach mit Geschäftsführer Dirk Piethe über den ambitionierten Plan, Trader zu begeistern und stellt dabei das Angebot des Online Brokers aus Kulmbach vor. Zum Aktionärsbank-Interview...

Auch interessant:

Neupositionierung des Daytrade Broker ViTrade

Dr. Carsten Rößner - ViTrade

Die XCOM Finanz GmbH hat die Anteile der flatex Holding AG an der ViTrade AG erworben. Broker-Test.de sprach mit Matthias Albrecht, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ViTrade AG, sowie Dr. Carsten Rößner, Vorstand der ViTrade AG, über die sich daraus ergebenden Neuerungen und Vorteile für die Kunden der ViTrade AG...


GKFX - Interview mit Arkadius und Kornelius Barczysnki

Arkadius und Kornelius Barczysnki, GKFX

Broker-Test sprach mit den Trading-Brüdern Arkadius und Kornelius Barczysnki vom CFD Broker und Forexbroker GKFX über die Webinar Trading Reihe „Code of Practice“, welche sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedert. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...

FXFlat über das LiveTrading Event mit Mick Knauff

Rafael Neustadt, FXFlat

Broker-Test sprach mit Rafael Neustadt, Geschäftsführer des Forex Broker FXFlat, über den 6. Geburtstag des Forex-Brokers sowie über den bevorstehenden LiveTradingEvent mit Tradern wie Mick Knauff, Birger Schäfermeier, Philipp Schröder, Giovanni Cicivelli oder Rüdiger Born. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...


Interview mit der ING-DiBa über Aktien und ETF Sparpläne

Interview mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa

Die Direktbank ING DiBa ist nicht nur durch die Werbespots mit Dirk Nowitzki in ganz Deutschland bekannt, sondern vor allem auch durch eine breit gefächertes Angebot von Baufinanzierungen über Fondshandel bis zum klassischen Aktienhandel. Broker-Test sprach hierüber mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa.

 

Interview mit Alex Pusco vom Forex Broker ActivTrades

AcitvTrades Alex Pusco

Der Online-Forex-Broker ActivTrades wächst dynamisch. Dies nahm Broker-Test.de als Anlass für ein ausführliches Interview mit Alex Pusco – er ist der Gründer und Vorstandschef des in London ansässigen Unternehmens.

ActivTrades Handelsplattformen:


Tipps:

Andrew Edwards von ETX Capital über Handelsplattformen

Andrew Edwards, CEO von ETX Capital

Broker-Test.de sprach mit Andrew Edwards, CEO von ETX Capital, über die ETX Handelsplattformen und das Service Angebot des CFD-Broker. Er stellt unter anderem die CFD Trading Plattformen vor und wagt einen Ausblick auf die Entwicklung der Aktienmärkte. Lesen Sie das ganze Trading-Interview mit ETX...

IG: Interview mit Gregor Kuhn über die Pläne des Brokers

Gregor Kuhn - IG

Interview mit Gregor Kuhn, Head of Public Relations bei IG, über die Zukunftspläne des Forex und CFD Brokers.
Bei IG stehen mehr als 8000 Underlyings zur Verfügung. So lassen sich via CFD Indizes, Zinsmärkte, Devisen, Rohstoffe, ETFs, ETCs und Optionen... zum IG Markets Interview


Broker der Woche

CapTrader

Der deutsche Futures Broker CapTrader ermöglicht seinen Kunden den Handel an den weltweit wichtigsten Börsenplätzen, sei es in Europa, in den Vereinigten Staaten oder in Asien. Insgesamt ist der Handel über CapTrader an mehr als 80 Börsen in 17 Ländern möglich. CapTrader ist der Vermögensverwaltung Heyder Krüger & Kollegen zugehörig, welche bereits seit dem Jahre 1997 als Vermögensverwaltung und Vermögensberatung erfolgreich am Markt tätig ist.

Wer vorher vergleicht, hat mehr Erfolg beim Traden!

Trading Tools und Tipps

Trading Tipps

  • Aktien Gebührenrechner - Mit dem Gebührenrechner können Sie schnell die Ordergebühren vergleichen. Ordervolumen eingeben und Aktien Kosten berechnen!
  • Aktien Transaktionskosten - Die monatliche Entwicklung der Ordergebühren bilden wir im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) seit Frühjahr 2000 ab.
  • Handelsplattformen - Mit dem Vergleich der Handelsplattformen können Sie Orderarten, Kosten & Gebühren oder Trading Features vergleichen.
  • Online Broker Vergleich - Vergleichen Sie spielend einfach das Angebot der besten Online Broker im Markt mit unserem Broker Vergleich.
  • Forex Broker Vergleich - Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Forexbroker sind, helfen Ihnen unserer Forex Broker Rating.
  • CFD Broker - Mit CFDs können Sie Indizes, Aktien und Devisen handeln. Bei der Wahl des richtigen Partner beim CFD-Trading hilft unser CFD Broker Vergleich.
  • Daytrade Broker - Wenn Sie sich professionell mit dem Thema Traden beschäftigen wollen und davon Ihren Lebensunterhalt bestreiten wollen, dann sind Sie bei einem Daytrade Broker richtig aufgehoben.

Finanznachrichten, Interviews, Brokerage News und Aktionen

maxblue: Twitter-Aktienanleihe ohne Ausgabeaufschlag zeichnen

maxblue

20.08.2014 - 

maxblue: Ab sofort können maxblue Kunden die neue Protect Aktienanleihe auf die Twitter Aktie ohne Ausgabeaufschlag zeichnen. Die Aktienanleihe bietet einen attraktiven Zinssatz von 10% p.a. und hat eine moderate Laufzeit. Fälligkeitstag und Zinszahlungstermin ist ... weiterlesen

maxblue Protect-Aktienanleihe auf Commerzbank-Aktie ohne Aufschlag

maxblue

20.08.2014 - 

Aktuell bei maxblue: Protect-Aktienanleihe Pro auf die Commerzbank Aktie ohne Transaktionskosten zeichnen - Ab sofort können maxblue Kunden die neue Easy Aktienanleihe auf die Commerzbank Aktie ohne Ausgabeaufschlag zeichnen. Die Aktienanleihe bietet einen attraktiven Zinssatz von 5,5 ... weiterlesen

GKFX senkt Margin-Anforderungen auf alle Indizes

GKFX Financial Services

18.08.2014 - 

GKFX teilt mit, dass im Rahmen von Produktanpassungen die Margin-Anforderungen auf Indizes gesenkt werden. Ab dem 24. August 2014 verringert sich die Margin-Anforderung auf alle Indizes von 3% auf 1%, was einem Produkthebel von 1:100 entspricht. Beispiel ... weiterlesen

S Broker: Nordea Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln

S Broker

13.08.2014 - 

S Broker: Im Aktionszeitraum bis zum 31.08.2014 können Sie beim S Broker den Nordea 1 - Stable Return Fund BP-EUR (thesaurierende Anteilsklasse) sowie den Nordea 1 - Stable Return Fund AP-EUR (ausschüttende Anteilsklasse) ohne Ausgabeaufschlag* erwerben ... weiterlesen

FXCM: Umsatz Q2 bei 98 Mio US-Dollar - Anstieg der Kundeneinlagen

FXCM

11.08.2014 - 

FXCM erlöst im zweiten Quartal 2014 98 Millionen US-Dollar Anstieg der Kundeneinlagen im laufenden Jahr um zehn Prozent FXCM, ein weltweit führender Broker für den Online-Handel mit Forex (Devisenbroker) und Contracts for Difference (CFD-Broker) erzielte ... weiterlesen

GKFX überarbeitet Angebot von Währungspaaren

GKFX Financial Services

07.08.2014 - 

GKFX informiert darüber, dass ab dem 24. August 2014 einige Währungspaare nicht mehr zum Handel anbieten werden. Im Gegenzug werden in den nächsten Wochen Währungspaare einführt, die stärker nachgefragt werden. Dazu geh ... weiterlesen

Flatex Webinar Reihe mit Profitrader Giovanni Cicivelli

flatex

04.08.2014 - 

flatex: "Wissen gehört in jedes Depot" sagt eine alte Börsenweisheit. Von wem könnte man besser lernen die Finanzmärkte zu beherrschen und damit Geld zu verdienen als von einem professionellen Börsenhändler der seine ... weiterlesen

TeleTrade führt neue Aktien-CFDs ein - Yahoo, Twitter, Citigroup...

TeleTrade DJ

04.08.2014 - 

TeleTrade erweitert sein Angebot an Handelsinstrumenten und führt am 04. August 2014 neue Aktien-CFDs ein: Yahoo! Inc., NASDAQ, (Ticker YHOO); Twitter, Inc., NYSE, (Ticker TWTR); Deere & Company, NYSE, (Ticker DE); Citigroup Inc., NYSE, (Ticker C); Freeport-McMoRan Copper ... weiterlesen

BNP Paribas plant Übernahme von 81,39 % der DAB Bank AG

Cortal Consors

31.07.2014 - 

BNP Paribas (Cortal Consors) und der Vorstand der Unicredit Bank AG haben ein gemeinsames Verständnis über den Erwerb von 81,39% an der DAB Bank AG zu einem Preis von 4,78 EUR pro Aktie erzielt. Die DAB ... weiterlesen

HypoVereinsbank und BNP Paribas einig über Verkauf der DAB Bank

DAB bank

31.07.2014 - 

HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) und BNP Paribas verständigen sich über den Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an der DAB Bank (Ad hoc Meldung) Der Vorstand der DAB Bank AG (WKN: 507230), München, wurde von der HypoVereinsbank (UniCredit Bank ... weiterlesen

Mehrheit der Vermögensverwalter erwartet steigende Aktienkurse

DAB bank

31.07.2014 - 

DAB Bank Mehrheit der Vermögensverwalter erwartet für August steigende Aktienkurse        Profi-Börsentrend: 62 Prozent der Befragten sind "bullish" eingestellt Indexwert steigt auf 26,7 Punkte         Nachdem der DAX im Juli unter Druck stand, ist die Mehrheit ... weiterlesen

DAB Bank steigert Halbjahresergebnis um knapp ein Drittel auf 12...

DAB bank

28.07.2014 - 

DAB Bank steigert Halbjahresergebnis um knapp ein Drittel auf 12,46 Millionen Euro. Neue Rekordstände bei verwaltetem Kundenvermögen. Kundenzahl Steigerung des Jahresergebnisses um bis zu 20 Prozent angestrebt. Der DAB Bank Konzern, München, konnte im ... weiterlesen
Ältere Brokerage News anzeigen...

Aktien Transaktionskosten Index (ATI)

Aktien Transaktionskosten Index (ATI) bei 73,26 Punkten

Aktien Kosten Index (AKI)

Der Aktien Transaktionskosten Index (ATI), der die Entwicklung der Ordergebühren der Online Broker anzeigt, unterliegt derzeit nur kleinen Schwankungen. Im ersten Quartal 2013 kam es durch geringe Änderungen der Regulierungsgebühr des Clearers bei Flatex sowie einem neuen Gebührenmodell bei der 1822direkt (vorher Gebührenstaffel, jetzt Orderprovision auf Ordervolumen) zu leichten Veränderungen.

Im September 2012 lag der ATI noch bei 72,38 Punkten und stieg nun auf 73,26. Die Orderkosten sind also weiterhin stabil. Berechnet man die Inflation der letzten Jahre hinein, dann kann man sogar von sinkenden Ordergebühren sprechen. Besonders im Vergleich zu klassischen Filialbanken zeigt sich, daß der Kauf oder Verkauf von Aktien über einen Onlinebroker die weitaus günstigere Alternative ist.

Die Kosten für Order über Xetra lassen sich in unserem Orderrechner berechnen.

Alternativen zum Schweizer Franken

Alternativen zum Euro

Alternativen zum Euro

In unserer 6-teiligen Serie über Währungsalternativen berichten wir über stabile, werthaltige Volkswirtschaften außerhalb der Euro-Zone mit einem geringen Verschuldungsgrad. Die Währungen dieser Länder können als Alternativen zum Euro bzw. als Alternativen zum Schweizer Franken gelten.

Diese Länder mit eigenen Währungen sind


Neben Kanada (Kanadischer Dollar) geht es also vor allem um den skandinavischen Wirtschaftsraum (Norwegische Krone und Schwedische Krone) sowie asiatische Währungsalternativen (Australischer Dollar, Neuseeländischer Dollar und Singapur Dollar). Und hier können Sie den Wechselkurs der Währungen berechnen.