Online Broker Vergleich

Broker-Test bietet diverse Broker Vergleiche passend zu Ihrem Trading Stil. Vergleichen Sie das Leistungsangebot der Online Broker im Markt mit unserem Online Broker Vergleich.

Und mit dem Onlinebroker Gebührenrechner können Sie sehr schnell und einfach die Ordergebühren der Broker berechnen. Seit über 10 Jahren verfolgen wir den deutschen Brokerage Markt und bilden im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) die Preisentwicklung ab.

  • Wer Aktien nicht direkt, sondern über CFDs handeln will, sollte vorher die besten CFD Broker vergleichen
  • Wenn Sie sich mehr für den Handel mit Devisen bzw. Währungen interessieren, hilft Ihnen unserer Vergleich guter Forexbroker sicher weiter.
  • Wenn Sie lieber Futures handeln, dann sind Sie bei unserem Futures Broker Test am Besten aufgehoben.
  • Die einzelnen Währungspaare können Sie im Währungsrechner umrechnen.

OANDA-Interview mit Christian Schurholz

Christian Schurholz, Oanda Deutschland

Broker-Test sprach mit Christian Schurholz, Premium Account Manager bei OANDA Deutschland.
Im Interview wird der Forex- und CFD-Broker und sein Ausbildungsangebot vorgestellt und ein Einblick in das Preismodell gegeben.
Lesen Sie das komplette Interview mit Oanda ...


Tipps:

Interview mit Jens Chrzanowski von Admiral Markets

Jens Chrzanowski - Admiral Markets

Broker-Test.de sprach mit Jens Chrzanowski vom Forex und CFD Broker Admiral Markets. In dem Interview geht es um die neue Webseite von Admiral Markets, die neue Regulierung und das aktualisierte Gebührenmodell des Brokers. Lesen Sie das komplette Interview auf Broker-Test.de

Wahl zum Broker des Jahres 2014 entschieden

Brokerwahl

In der Hauptkategorie "Online Broker des Jahres 2014" konnte sich die comdirect knapp vor Cortal Consors durchsetzen und damit den Vorjahreserfolg wiederholen. Den 3. Platz konnte sich flatex vor der OnVista Bank und dem Sparkassen Broker sichern. Auf den weiteren Plätzen folgen die ING DiBa, LYNX Broker und maxblue. Auch in den 6 anderen Kategorien der Brokerwahl 2014 gab es teilweise wieder sehr knappe Wahl-Ergebnisse.

ActivTrades Trading Tour mit Harald Weygand

Carlo Alberto de Casa - ActivTrades

Der Onlinebroker ActivTrades bietet Tradern mit der Trading-Tour ein besonderes Special. Broker-Test sprach daher mit Carlo Alberto de Casa von ActivTrades über die Trading Tour, die in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München, Stuttgart und Nürnberg stattfinden wird. Zum ActivTrades-Interview.

Broker-Interview: Markteintritt der Aktionärsbank

Dirk Piethe, Aktionärsbank

Mit der Aktionärsbank tritt ein neuer Player im deutschen Brokeragemarkt auf. Broker-Test sprach mit Geschäftsführer Dirk Piethe über den ambitionierten Plan, Trader zu begeistern und stellt dabei das Angebot des Online Brokers aus Kulmbach vor. Zum Aktionärsbank-Interview...

Auch interessant:

Neupositionierung des Daytrade Broker ViTrade

Dr. Carsten Rößner - ViTrade

Die XCOM Finanz GmbH hat die Anteile der flatex Holding AG an der ViTrade AG erworben. Broker-Test.de sprach mit Matthias Albrecht, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ViTrade AG, sowie Dr. Carsten Rößner, Vorstand der ViTrade AG, über die sich daraus ergebenden Neuerungen und Vorteile für die Kunden der ViTrade AG...


GKFX - Interview mit Arkadius und Kornelius Barczysnki

Arkadius und Kornelius Barczysnki, GKFX

Broker-Test sprach mit den Trading-Brüdern Arkadius und Kornelius Barczysnki vom CFD Broker und Forexbroker GKFX über die Webinar Trading Reihe „Code of Practice“, welche sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedert. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...

FXFlat über das LiveTrading Event mit Mick Knauff

Rafael Neustadt, FXFlat

Broker-Test sprach mit Rafael Neustadt, Geschäftsführer des Forex Broker FXFlat, über den 6. Geburtstag des Forex-Brokers sowie über den bevorstehenden LiveTradingEvent mit Tradern wie Mick Knauff, Birger Schäfermeier, Philipp Schröder, Giovanni Cicivelli oder Rüdiger Born. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...


Interview mit der ING-DiBa über Aktien und ETF Sparpläne

Interview mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa

Die Direktbank ING DiBa ist nicht nur durch die Werbespots mit Dirk Nowitzki in ganz Deutschland bekannt, sondern vor allem auch durch eine breit gefächertes Angebot von Baufinanzierungen über Fondshandel bis zum klassischen Aktienhandel. Broker-Test sprach hierüber mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa.

 

Andrew Edwards von ETX Capital über Handelsplattformen

Andrew Edwards, CEO von ETX Capital

Broker-Test.de sprach mit Andrew Edwards, CEO von ETX Capital, über die ETX Handelsplattformen und das Service Angebot des CFD-Broker. Er stellt unter anderem die CFD Trading Plattformen vor und wagt einen Ausblick auf die Entwicklung der Aktienmärkte. Lesen Sie das ganze Trading-Interview mit ETX...

IG: Interview mit Gregor Kuhn über die Pläne des Brokers

Gregor Kuhn - IG

Interview mit Gregor Kuhn, Head of Public Relations bei IG, über die Zukunftspläne des Forex und CFD Brokers.
Bei IG stehen mehr als 8000 Underlyings zur Verfügung. So lassen sich via CFD Indizes, Zinsmärkte, Devisen, Rohstoffe, ETFs, ETCs und Optionen... zum IG Markets Interview


Broker der Woche

Cortal Consors

Cortal Consors ist ein Unternehmen der BNP Paribas und einer der führenden Online Broker in Europa. Gegründet wurde Consors bereits im Jahr 1994 und firmiert seit der Übernahme durch die BNP Paribas und Fusion mit deren Tochter Cortal unter dem Namen Cortal Consors. In der Vergangenheit hat Cortal Consors das Online-Brokerage immer wieder mit neuen Ideen und Trends belebt. Neben dem Brokerage-Angebot bietet Cortal Consors mittlerweile auch viele Leistungen einer Vollbank für den Kunden an. Neben Deutschland ist Cortal Consors auch noch in Frankreich, Spanien, Belgien und Luxemburg vertreten und bietet über 1,1 Millionen Kunden eine Vielzahl von Anlageprodukten und Dienstleistungen.

Wer vorher vergleicht, hat mehr Erfolg beim Traden!

Trading Tools und Tipps

Trading Tipps

  • Aktien Gebührenrechner - Mit dem Gebührenrechner können Sie schnell die Ordergebühren vergleichen. Ordervolumen eingeben und Aktien Kosten berechnen!
  • Aktien Transaktionskosten - Die monatliche Entwicklung der Ordergebühren bilden wir im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) seit Frühjahr 2000 ab.
  • Handelsplattformen - Mit dem Vergleich der Handelsplattformen können Sie Orderarten, Kosten & Gebühren oder Trading Features vergleichen.
  • Online Broker Vergleich - Vergleichen Sie spielend einfach das Angebot der besten Online Broker im Markt mit unserem Broker Vergleich.
  • Forex Broker Vergleich - Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Forexbroker sind, helfen Ihnen unserer Forex Broker Rating.
  • CFD Broker - Mit CFDs können Sie Indizes, Aktien und Devisen handeln. Bei der Wahl des richtigen Partner beim CFD-Trading hilft unser CFD Broker Vergleich.
  • Daytrade Broker - Wenn Sie sich professionell mit dem Thema Traden beschäftigen wollen und davon Ihren Lebensunterhalt bestreiten wollen, dann sind Sie bei einem Daytrade Broker richtig aufgehoben.

Finanznachrichten, Interviews, Brokerage News und Aktionen

Crude Oil (WTI) unter Druck

Hanseatic Brokerhouse

01.10.2014 - 

Das US Crude Oil (WTI) ist weiter unter Druck. Der starke Anstieg des US-Dollars ließ den Kurs des Crude Oils gestern unerwartet stark sinken. Der Kurs des Rohstoffs viel um ganze vier US-Dollar. Somit befinden wir uns bereits ... weiterlesen

Stefan Riße startet Social Trading-Profile bei ayondo

Ayondo Markets

01.10.2014 - 

Investments in die beiden Strategien des bekannten Börsianers und Asset Managers schon ab 100 Euro möglich HPM-Trading-Strategien verfolgen innovativen Handelsansatz Der Hamburger Vermögensverwalter und Fondsmanager Stefan Riße hat sich der Community des Social-Trading-Netzwerkes ayondo ... weiterlesen

sino: Euro-Aufwertung - zum 10. Börsenjubiläum

sino

01.10.2014 - 

Nicht nur einen, sondern sehr oft sehr viele Euros sparen Sie als sino-Neukunde: Handeln Sie ein Jahr lang für 1,- € pro Trade über Lang & Schwarz.* Mit allen Vorteilen des sino Heavy Trader Package: Die vielfach ausgezeichnete ... weiterlesen

Profi-Börsentrend: Jederzeit mit Korrekturen rechnen

DAB bank

30.09.2014 - 

DAB Bank: Indexwert sinkt auf -8,8 Punkte und damit erstmals seit 2012 wieder in den negativen Bereich Keiner der Vermögensverwalter, welche die DAB Bank monatlich im Rahmen des Profi-Börsentrends befragt, hält deutsche Aktien derzeit ... weiterlesen

Anlagebetrug: Warnsignale beachten - dubiose Angebote erkennen

BdB

30.09.2014 - 

Historisch niedrige Zinsen und kein Ende in Sicht. Auf der krampfhaften Suche nach höheren Renditen lassen sich Anleger leider immer wieder auf dubiose, vermeintlich lukrative Angebote ein. So sind die erfassten Beteiligungs- und Kapitalanlagebetrugsdelikte nach Ermittlungen des ... weiterlesen

flatex erweitert Handelszeiten auf CFDs

flatex

28.09.2014 - 

Nach der Erneuerung des Chartingtools reagiert flatex erneut auf die Wünsche seiner Kunden und bietet erweiterte Handelszeiten im CFD-Bereich an. Ab Mittwoch, den 01.10.2014 verlängert flatex die Handelszeiten für CFDs von Montag bis ... weiterlesen

Heyder Krüger & Kollegen GmbH wird zur FXFlat Wertpapierhandelsbank

FXFlat

25.09.2014 - 

Muttergesellschaft von FXFlat und CapTrader erhält Erlaubniserweiterung der BaFin   Die Heyder Krüger & Kollegen GmbH (HKK-Invest) hat von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Erlaubniserweiterung zur nächsthöheren Lizenzstufe erhalten. Damit darf das Unternehmen nun ... weiterlesen

CMC Markets bedankt sich mit Rückvergütung bei seinen aktivsten Tradern

CMC Markets

24.09.2014 - 

CMC Markets bietet seinen aktivsten Kunden jeden  Monat und zusätzlich zum Quartalsende die Chance einer Extra-Gutschrift auf das eigene CFD-Handelskonto. Mit dieser Aktion möchte sich der Online-Broker bei seinen aktivsten Tradern ... weiterlesen

Kundenzufriedenheit ist Trumpf bei unabhängigen Vermögensverwaltern

DAB bank

23.09.2014 - 

DAB Bank - 91 Prozent der Kunden sind mit den Leistungen bankenunabhängiger Vermögensverwalter zufrieden         Wer sein Vermögen anlegt, hat ein Recht auf gute Beratung. Gerade in Zeiten historisch niedriger Zinsen sollten sich Anleger gut informieren. Doch ... weiterlesen

Jetzt verlängert! Free Buy Aktion für Anlageprodukte von Vontobel

S Broker

22.09.2014 - 

S Broker: Jetzt verlängert! Free Buy Aktion für Anlageprodukte von Vontobel Bis 30.12.2014 übernimmt Vontobel für alle Anlageprodukte ab einem Ordervolumen von 1.000 EUR für Käufe im Direkthandel die Orderprovision ... weiterlesen

XTB Trading Cup 2014 - Be a Pro!

X-Trade Brokers

22.09.2014 - 

XTB Trading Cup 2014 - Be a Pro! Nach dem Trading Cup im Jahr 2011, startet XTB mit einem neuen globalen Wettbewerb durch. Der XTB Trading Cup 2014 findet im Oktober 2014 statt. Im Oktober dieses Jahres findet einer ... weiterlesen

Deutschlands Börsenspiel des Jahres startet in eine neue Runde.

S Broker

22.09.2014 - 

sBroker: Deutschlands Börsenspiel des Jahres startet in eine neue Runde. Die Trading Masters-Highlights auf einen Blick: Attraktive Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro Lernen Sie von professionellen Coaches und Finanzexperten Trading-Strategie verstehen, umsetzen und gezielt ... weiterlesen
Ältere Brokerage News anzeigen...

Aktien Transaktionskosten Index (ATI)

Aktien Transaktionskosten Index (ATI) bei 73,26 Punkten

Aktien Kosten Index (AKI)

Der Aktien Transaktionskosten Index (ATI), der die Entwicklung der Ordergebühren der Online Broker anzeigt, unterliegt derzeit nur kleinen Schwankungen. Im ersten Quartal 2013 kam es durch geringe Änderungen der Regulierungsgebühr des Clearers bei Flatex sowie einem neuen Gebührenmodell bei der 1822direkt (vorher Gebührenstaffel, jetzt Orderprovision auf Ordervolumen) zu leichten Veränderungen.

Im September 2012 lag der ATI noch bei 72,38 Punkten und stieg nun auf 73,26. Die Orderkosten sind also weiterhin stabil. Berechnet man die Inflation der letzten Jahre hinein, dann kann man sogar von sinkenden Ordergebühren sprechen. Besonders im Vergleich zu klassischen Filialbanken zeigt sich, daß der Kauf oder Verkauf von Aktien über einen Onlinebroker die weitaus günstigere Alternative ist.

Die Kosten für Order über Xetra lassen sich in unserem Orderrechner berechnen.

Alternativen zum Schweizer Franken

Alternativen zum Euro

Alternativen zum Euro

In unserer 6-teiligen Serie über Währungsalternativen berichten wir über stabile, werthaltige Volkswirtschaften außerhalb der Euro-Zone mit einem geringen Verschuldungsgrad. Die Währungen dieser Länder können als Alternativen zum Euro bzw. als Alternativen zum Schweizer Franken gelten.

Diese Länder mit eigenen Währungen sind


Neben Kanada (Kanadischer Dollar) geht es also vor allem um den skandinavischen Wirtschaftsraum (Norwegische Krone und Schwedische Krone) sowie asiatische Währungsalternativen (Australischer Dollar, Neuseeländischer Dollar und Singapur Dollar). Und hier können Sie den Wechselkurs der Währungen berechnen.