Online Broker Vergleich

Broker-Test bietet diverse Broker Vergleiche passend zu Ihrem Trading Stil. Vergleichen Sie das Leistungsangebot der Online Broker im Markt mit unserem Online Broker Vergleich.

Und mit dem Onlinebroker Gebührenrechner können Sie sehr schnell und einfach die Ordergebühren der Broker berechnen. Seit über 10 Jahren verfolgen wir den deutschen Brokerage Markt und bilden im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) die Preisentwicklung ab.

  • Wer Aktien nicht direkt, sondern über CFDs handeln will, sollte vorher die besten CFD Broker vergleichen
  • Wenn Sie sich mehr für den Handel mit Devisen bzw. Währungen interessieren, hilft Ihnen unserer Vergleich guter Forexbroker sicher weiter.
  • Wenn Sie lieber Futures handeln, dann sind Sie bei unserem Futures Broker Test am Besten aufgehoben.
  • Die einzelnen Währungspaare können Sie im Währungsrechner umrechnen.

Interview zu FXCMs mit neuem Preismodell

Kourosh Khanloo - FXCM

Broker-Test.de sprach mit Kourosh Khanloo, Forexbroker FXCM, über die Neuerungen im Preismodel bei FXCM, die Auswirkungen für die Kunden und den zukünftigen Marktanteil in Deutschland... zum FXCM Interview.

OANDA-Interview mit Christian Schurholz

Christian Schurholz, Oanda Deutschland

Broker-Test sprach mit Christian Schurholz, Premium Account Manager bei OANDA Deutschland.
Im Interview wird der Forex- und CFD-Broker und sein Ausbildungsangebot vorgestellt und ein Einblick in das Preismodell gegeben.
Lesen Sie das komplette Interview mit Oanda ...


Tipps:

Wahl zum Broker des Jahres 2014 entschieden

Brokerwahl

In der Hauptkategorie "Online Broker des Jahres 2014" konnte sich die comdirect knapp vor Cortal Consors durchsetzen und damit den Vorjahreserfolg wiederholen. Den 3. Platz konnte sich flatex vor der OnVista Bank und dem Sparkassen Broker sichern. Auf den weiteren Plätzen folgen die ING DiBa, LYNX Broker und maxblue. Auch in den 6 anderen Kategorien der Brokerwahl 2014 gab es teilweise wieder sehr knappe Wahl-Ergebnisse.

Interview mit Jens Chrzanowski von Admiral Markets

Jens Chrzanowski - Admiral Markets

Broker-Test.de sprach mit Jens Chrzanowski vom Forex und CFD Broker Admiral Markets. In dem Interview geht es um die neue Webseite von Admiral Markets, die neue Regulierung und das aktualisierte Gebührenmodell des Brokers. Lesen Sie das komplette Interview auf Broker-Test.de

ActivTrades Trading Tour mit Harald Weygand

Carlo Alberto de Casa - ActivTrades

Der Onlinebroker ActivTrades bietet Tradern mit der Trading-Tour ein besonderes Special. Broker-Test sprach daher mit Carlo Alberto de Casa von ActivTrades über die Trading Tour, die in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München, Stuttgart und Nürnberg stattfinden wird. Zum ActivTrades-Interview.

Broker-Interview: Markteintritt der Aktionärsbank

Dirk Piethe, Aktionärsbank

Mit der Aktionärsbank tritt ein neuer Player im deutschen Brokeragemarkt auf. Broker-Test sprach mit Geschäftsführer Dirk Piethe über den ambitionierten Plan, Trader zu begeistern und stellt dabei das Angebot des Online Brokers aus Kulmbach vor. Zum Aktionärsbank-Interview...

Auch interessant:

Neupositionierung des Daytrade Broker ViTrade

Dr. Carsten Rößner - ViTrade

Die XCOM Finanz GmbH hat die Anteile der flatex Holding AG an der ViTrade AG erworben. Broker-Test.de sprach mit Matthias Albrecht, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ViTrade AG, sowie Dr. Carsten Rößner, Vorstand der ViTrade AG, über die sich daraus ergebenden Neuerungen und Vorteile für die Kunden der ViTrade AG...


GKFX - Interview mit Arkadius und Kornelius Barczysnki

Arkadius und Kornelius Barczysnki, GKFX

Broker-Test sprach mit den Trading-Brüdern Arkadius und Kornelius Barczysnki vom CFD Broker und Forexbroker GKFX über die Webinar Trading Reihe „Code of Practice“, welche sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedert. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...

FXFlat über das LiveTrading Event mit Mick Knauff

Rafael Neustadt, FXFlat

Broker-Test sprach mit Rafael Neustadt, Geschäftsführer des Forex Broker FXFlat, über den 6. Geburtstag des Forex-Brokers sowie über den bevorstehenden LiveTradingEvent mit Tradern wie Mick Knauff, Birger Schäfermeier, Philipp Schröder, Giovanni Cicivelli oder Rüdiger Born. Lesen Sie das vollständige Trading-Interview...


Interview mit der ING-DiBa über Aktien und ETF Sparpläne

Interview mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa

Die Direktbank ING DiBa ist nicht nur durch die Werbespots mit Dirk Nowitzki in ganz Deutschland bekannt, sondern vor allem auch durch eine breit gefächertes Angebot von Baufinanzierungen über Fondshandel bis zum klassischen Aktienhandel. Broker-Test sprach hierüber mit Konstantinos Liolis, Produktmanager Wertpapier bei der ING-DiBa.

 

Andrew Edwards von ETX Capital über Handelsplattformen

Andrew Edwards, CEO von ETX Capital

Broker-Test.de sprach mit Andrew Edwards, CEO von ETX Capital, über die ETX Handelsplattformen und das Service Angebot des CFD-Broker. Er stellt unter anderem die CFD Trading Plattformen vor und wagt einen Ausblick auf die Entwicklung der Aktienmärkte. Lesen Sie das ganze Trading-Interview mit ETX...

IG: Interview mit Gregor Kuhn über die Pläne des Brokers

Gregor Kuhn - IG

Interview mit Gregor Kuhn, Head of Public Relations bei IG, über die Zukunftspläne des Forex und CFD Brokers.
Bei IG stehen mehr als 8000 Underlyings zur Verfügung. So lassen sich via CFD Indizes, Zinsmärkte, Devisen, Rohstoffe, ETFs, ETCs und Optionen... zum IG Markets Interview


Broker der Woche

Admiral Markets

Admiral Markets AS wurde im Jahr 2001 in Estland gegründet und verfügt mittlerweile über Büros in Polen, Russland, Litauen, Lettland, Rumänien, dem asiatischen Raum sowie seit Sommer 2011 auch in Deutschland und Italien. Die Einführung des Euro in Estland im Januar 2011 war gleichzeitig der Startschuss, den zentraleuropäischen Raum mit eigenen Büros in Deutschland und Italien zu erweitern. Admiral Markets AS ist lizenziert und wird durch das EU-Finanzrecht, sowie durch die MiFID abgesichert.

Wer vorher vergleicht, hat mehr Erfolg beim Traden!

Trading Tools und Tipps

Trading Tipps

  • Aktien Gebührenrechner - Mit dem Gebührenrechner können Sie schnell die Ordergebühren vergleichen. Ordervolumen eingeben und Aktien Kosten berechnen!
  • Aktien Transaktionskosten - Die monatliche Entwicklung der Ordergebühren bilden wir im Aktien Transaktionskosten Index (ATI) seit Frühjahr 2000 ab.
  • Handelsplattformen - Mit dem Vergleich der Handelsplattformen können Sie Orderarten, Kosten & Gebühren oder Trading Features vergleichen.
  • Online Broker Vergleich - Vergleichen Sie spielend einfach das Angebot der besten Online Broker im Markt mit unserem Broker Vergleich.
  • Forex Broker Vergleich - Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Forexbroker sind, helfen Ihnen unserer Forex Broker Rating.
  • CFD Broker - Mit CFDs können Sie Indizes, Aktien und Devisen handeln. Bei der Wahl des richtigen Partner beim CFD-Trading hilft unser CFD Broker Vergleich.
  • Daytrade Broker - Wenn Sie sich professionell mit dem Thema Traden beschäftigen wollen und davon Ihren Lebensunterhalt bestreiten wollen, dann sind Sie bei einem Daytrade Broker richtig aufgehoben.

Finanznachrichten, Interviews, Brokerage News und Aktionen

FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH nimmt Bankgeschäfte auf

FXFlat

30.01.2015 - 

FXFlat-Kunden profitieren von der Erweiterung der Geschäfte des Ratinger CFD- und Forex-Brokers   Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH nimmt zum 1. Februar 2015 die Bankgeschäfte einer Wertpapierhandelsbank auf. "Für unser Unternehmen ist die Aufnahme der erweiterten ... weiterlesen

FXCM erlässt Mehrheit der Kunden die Negativsalden

FXCM

28.01.2015 - 

FXCM hat heute in New York bekannt gegeben, rund 90% der Kunden, die aufgrund der Ankündigung der Schweizer Nationalbank am 15. Januar 2015 Negativsalden aufweisen, den Betrag zu erlassen. FXCM wird die entsprechenden Kunden direkt benachrichtigen und ... weiterlesen

Exklusiv für maxblue-Kunden - Drei Easy Aktienanleihen zur Auswahl

maxblue

28.01.2015 - 

maxblue: Die Wertentwicklung einer Easy Aktienanleihe ist an den Aktienkurs der zugrundeliegenden Aktie (RWE AG, Daimler AG oder Bayer AG) gekoppelt. Fällt die Aktie am Laufzeitende unter einen festgelegten Wert (Barriere), erhalten die Anleger die Zinsen, aber ... weiterlesen

Ein Depotwechsel bei maxblue wird jetzt belohnt

maxblue

27.01.2015 - 

maxblue Prämie bei Depotwechsel: Übertragen Sie jetzt mindestens 5.000 € Ihres Depotvolumens von einer anderen Bank oder Fondsgesellschaft auf ein maxblue Depot, so sichern Sie sich eine Wechselprämie in Höhe von 0,5 % des übertragenen ... weiterlesen

Comdirect mit starkem 4. Quartal - Mehr Gewinn und höhere Dividende

comdirect

27.01.2015 - 

comdirect: Die Onlinebank hat ihren Jahresgewinn dank eines starken vierten Quartals überraschend gesteigert. Vor Steuern verdiente die Commerzbank-Tochter im Gesamtjahr 2014 82,6 Millionen Euro und damit 3,2 Prozent mehr als 2013, wie das Institut aus Quickborn ... weiterlesen

WHS Monatsreports zum Download: 2x Expertenmeinungen zu Aktien, ...

WH SelfInvest

26.01.2015 - 

WH Selfinvest: Aktive Anleger profitieren von den Meinungen professioneller Analysten der weltgrößten Finanzdienstleister. Um diesen Expertenmeinungen besser folgen zu können, möchten Ihnen WHS zwei neue elektronische Monatsreports vorstellen: "Expertenmeinungen zu Devisen und Gold" und "Die ... weiterlesen

FXCM Geschäfts-Update - Unternehmensrekord im täglichen Handelsv...

FXCM

26.01.2015 - 

FXCM veröffentlichte heute sowohl ein Update zu seinen Geschäftszahlen, als auch eine Stellungnahme vom CEO, Drew Niv, zu den aktuellen Kennzahlen im laufenden Monat zusammen mit den erzeitigen Plänen des Unternehmens zur Tilgung seiner Verbindlichkeiten ... weiterlesen

S Broker: Inline-Optionsscheine der Commerzbank ohne Orderprovision...

S Broker

24.01.2015 - 

Seit dem 06.01.2015 können Sie mit unserer No Fee Aktion sparen und alle Inline-Optionsscheine der Commerzbank im Direkthandel ab einem Ordervolumen von 1.000 EUR ohne Orderprovision* handeln. (--> Ordergebührenrechner) Mehr über Commerzbank Inline-Optionsscheine ... weiterlesen

BANX bietet auch bei Franken-Schock absolute Sicherheit

BANX

23.01.2015 - 

BANX: Die Entscheidung der Schweizer Nationalbank, den Mindestkurs von 1,20 CHF je Euro aufzuheben, hat binnen kürzester Zeit zu drastischen Ausschlägen an den internationalen Devisenmärkten geführt. Schwankungen von 30% bei den Währungspaaren ... weiterlesen

IG Group: Operating and Financial Summary 2014

IG

20.01.2015 - 

IG today announces results for the six months ended 30 November 2014 Operating and Financial Summary Strong first half results following a very subdued first quarter Net trading revenue(1) up 8% at £197.4 million Profit before ... weiterlesen

IG-Group-Ergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2015

IG

20.01.2015 - 

IG: In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2015 (Berichtszeitraum: Juni bis November 2014) hat IG den Handelsumsatz gegenüber dem Vorjahr um 8 Prozent auf 197,4 Mio Pfund (Mio 256,6€) steigern können. Der ... weiterlesen

Admiral Markets UK zu aktuellen Turbulenzen in der Forex-Branche

Admiral Markets

20.01.2015 - 

Admiral Markets UK zu den aktuellen Turbulenzen in der ForexBranche und seiner "Negative Balance Protection Policy" Die Turbulenzen der letzten Tage im Forex-Markt, ausgelöst durch die Entscheidung der Schweizer Notenbanker, haben viele Marktteilnehmer verunsichert. Der internationale Forex- ... weiterlesen
Ältere Brokerage News anzeigen...

Aktien Transaktionskosten Index (ATI)

Aktien Transaktionskosten Index (ATI) bei 73,26 Punkten

Aktien Kosten Index (AKI)

Der Aktien Transaktionskosten Index (ATI), der die Entwicklung der Ordergebühren der Online Broker anzeigt, unterliegt derzeit nur kleinen Schwankungen. Im ersten Quartal 2013 kam es durch geringe Änderungen der Regulierungsgebühr des Clearers bei Flatex sowie einem neuen Gebührenmodell bei der 1822direkt (vorher Gebührenstaffel, jetzt Orderprovision auf Ordervolumen) zu leichten Veränderungen.

Im September 2012 lag der ATI noch bei 72,38 Punkten und stieg nun auf 73,26. Die Orderkosten sind also weiterhin stabil. Berechnet man die Inflation der letzten Jahre hinein, dann kann man sogar von sinkenden Ordergebühren sprechen. Besonders im Vergleich zu klassischen Filialbanken zeigt sich, daß der Kauf oder Verkauf von Aktien über einen Onlinebroker die weitaus günstigere Alternative ist.

Die Kosten für Order über Xetra lassen sich in unserem Orderrechner berechnen.

Alternativen zum Schweizer Franken

Alternativen zum Euro

Alternativen zum Euro

In unserer 6-teiligen Serie über Währungsalternativen berichten wir über stabile, werthaltige Volkswirtschaften außerhalb der Euro-Zone mit einem geringen Verschuldungsgrad. Die Währungen dieser Länder können als Alternativen zum Euro bzw. als Alternativen zum Schweizer Franken gelten.

Diese Länder mit eigenen Währungen sind


Neben Kanada (Kanadischer Dollar) geht es also vor allem um den skandinavischen Wirtschaftsraum (Norwegische Krone und Schwedische Krone) sowie asiatische Währungsalternativen (Australischer Dollar, Neuseeländischer Dollar und Singapur Dollar). Und hier können Sie den Wechselkurs der Währungen berechnen.