Online Broker Vergleich

Broker-Test.de vergleicht das Leistungsangebot der Online Broker miteinander sowie die Handelsplattformen und Trading Plattformen der Onlinebroker. Die Order Gebühren eines Aktienkaufs oder Aktienverkaufs können Sie bei über 20 Online Brokern bequem mit unserem Ordergebühren Rechner ermitteln.

Mit dem Aktien Transaktionskosten Index (ATI) berechnen wir monatlich seit Frühjahr 2000 die Kosten- und Gebührenentwicklung der wichtigsten Online Broker.

Depotwechsel - In fünf Schritten zum neuen Depot

Wer über ein Aktiendepot verfügt, sollte regelmäßig prüfen, ob die Gebühren und Konditionen des eigenen Brokers im Vergleich zu anderen Online Brokern gut sind.

Viele Anleger nehmen unnötige Mehrkosten jedoch oftmals in Kauf, weil sie den Aufwand eines Depotwechsels scheuen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in 5 Schritten einen Depotwechsel erfolgreich durchführen.

Online Broker Vergleich der Ordergebühren

Gebührenmodelle der Online Broker

Wer einen Online Broker für seine Aktienkäufe nutzt, sollte sich mit den Gebührenmodellen beim Aktienhandel und den Kostenarten auskennen. Denn die Direktbroker unterscheiden sich hinsichtlich der Struktur ihrer Ordergebühren.

Neben den reinen Aktien Ordergebühren können weitere Kosten wie Teilausführungen und Börsengebühren berechnet werden.

Interview mit Oliver Thierolf von NIBC Direct

Oliver Thierolf, NIBC Direct

Broker-Test im Gespräch mit dem Leiter des Privatkundengeschäfts der NIBC Direct, Oliver Thierolf, zum Relaunch der NIBC Direct Webseite, dem bündeln von Banking und Brokerage und aktuellen Specials wie der NIBC Geburtstagsaktion und Fonds-Aktion.

 

Weiterführende Links

Online-Broker der Woche

DAB Bank

Die DAB bank, eine Tochter der UniCredit Group, wurde im Jahr 1994 als Deutschlands erster Discount-Broker gegründet und ist damit der Pionier in diesem Bereich. Neben dem Brokerage-Angebot bietet die DAB bank Anlegern und Tradern auch das Angebot einer klassischen Filialbank. Die DAB bank stellt als Direktbank eine umfassende Dienstleistungspalette rund um das Thema Vermögensaufbau und Vermögenssicherung mit Wertpapieren zur Verfügung. Mit ihren Produkten liefert sie Lösungen für den Sparer, den Anleger und den Trader. Über die 100%ige Tochter direktanlage.at ist die DAB bank neben Deutschland auch in Österreich präsent. Insgesamt betreut die DAB bank über 600.000 Depotkunden.

Onlinebroker Nachrichten, Interviews und Aktionen

1,2% IKB Weihnachtsanleihe mit DKMS Spendenaktion

S Broker

30.11.2016 - 

S Broker: Wer als Anleger zu Weihnachten etwas Gutes tun möchte, kann mit der IKB Weihnachtsanleihe gleich doppelt profitieren: Für die Zeichnung der Anleihe spendet die IKB zwei Euro an die DKMS. Bis zum 14.12 ... weiterlesen

comdirect Fintech Studie: Städte-Ranking- Starkes Wachstum bei den ...

comdirect

23.11.2016 - 

comdirekt :Sowohl beim Venture Capital als auch bei der Anzahl der Startups liegt Berlin weiterhin vorn München, Hamburg und Frankfurt auf den Plätzen zwei bis vier Düsseldorf und Köln teilen sich den fünften Rang ... weiterlesen

Die ayondo Social Trading App im Überblick

Ayondo Markets

23.11.2016 - 

Ayondo Markets: Social Trading bietet allen Interessierten die optimale Möglichkeit mehr Erfahrungen an den Finanzmärkten zu sammeln. Die Trades der Signalgeber oder auch Top Trader wie sie auf ayondo genannt werden, werden automatisch auf Ihrem Konto ... weiterlesen

fino zieht in comdirect Start-up Garage ein

comdirect

23.11.2016 - 

comdirect: Das Fintech fino ist ab 1. Dezember 2016 neuestes Mitglied in der comdirect Start-up Garage. fino bietet Banking Services aus einer Hand und steht für besseres Customer-Onboarding. Das Fintech ist Vorreiter für einen schnellen und ... weiterlesen

comdirect Spar- und Anlageindex: Drei Viertel der Deutschen spar...

comdirect

22.11.2016 - 

90 Prozent der Deutschen geben Geld für Weihnachtsgeschenke aus Mit Kindern steigt die Lust am Schenken Indexstand Oktober: 97,2 Punkte   comdirect: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür – für viele Deutsche höchste Zeit, mit ... weiterlesen

Hello bank startet Trading-Aktion

Hello Bank AT

21.11.2016 - 

2,95 Euro Flat Fee für Wertpapier-Transaktionen Für alle neuen Kunden, sechs Monate lang bei Depoteröffnung bis 15. Jänner Hello bank! ist mit mehr als 87.000 Kunden Österreichs führender Online Broker   Die ... weiterlesen

Consorsbank führt Video-Ident für Kontoeröffnung ein

Consorsbank

17.11.2016 - 

Ab sofort können sich Kunden den Weg in eine Postfiliale sparen Bequeme und schnelle Identifikation via Computer, Tablet oder Smartphone Nürnberg, 17. November 2016. Die Kontoeröffnung bei der Consorsbank ist jetzt noch ein großes ... weiterlesen

comdirect Fintech-Studie: Venture Capital-Investitionen knacken ...

comdirect

17.11.2016 - 

comdirect Fintech-Studie: Venture Capital-Investitionen knacken Milliardenmarke Deutschland beheimatet 544 Finanz-Startups 60 Prozent Wachstum in der Fintech-Branche seit 2014 Proptech und Finanzierung sind die wichtigsten Sektoren   comdirekt: Rekordjahr für Fintech-Investitionen: Mit 507 Millionen Euro flossen in diesem Jahr ... weiterlesen

Kontoeröffnung bei einem Direktbroker

Kontoeröffnung bei einem Direktbroker

Die Kontoeröffnung bei einem Online Broker ist heute relativ schnell und unkompliziert möglich.

Dabei gibt es jedoch einige Dinge zu beachten, um später keine unnötig hohen Kosten tragen zu müssen und sicherzustellen, daß der Wechsel zur neuen Kontoverbindung auch reibungslos und ohne Probleme verläuft. Wir haben daher für Sie eine Anleitung geschrieben: Die Kontoeröffnung in vier Schritten...

Orderarten und wie man sie richtig einsetzt

Orderarten und wie man sie richtig einsetzt

Um die Ausführung einer Order nicht dem Zufall zu überlassen, gibt es eine Reihe von Orderarten und Orderzusätzen, mit denen der Trader genau definieren kann, wie seine Order ausgeführt werden soll.

Zu den wichtigsten Ordern gehören Stop Loss, Kill or Fill oder eine One Cancels Other (OCO). Diese Orderarten und Orderzusätze sollte man kennen und beherrschen.