Börsenlexikon

Derivate

Derivate sind Finanzinstrumente, deren Wert von der Kursentwicklung anderer Anlageobjekte, wie Aktien oder Rohstoffe, abhängt. Deren Preisschwankungen werden durch ein Derivat überproportional nachvollzogen. Dadurch kann man etwa von der Wertsteigerung einer Aktie – oder auch von deren Kursverfall – in hohem Maß profitieren. Beispiele für Derivate sind Futures und Optionsscheine. Derivate werden häufig auch genutzt, um ein Wertpapierdepot gegen Verluste abzusichern.

 

Ähnliche Begriffe: