Börsenlexikon

Bitcoin

Erklärung Bitcoin: Bitcoin (englisch für "digitale Münze", BTC) ist die größte und bekannteste Kryptowährung.

Sämtliche Aktivitäten basieren auf eine Rechner-zu-Rechner-Verbindung. Es ist also keine dritte Partei (z.B. Bank) zwischengeschaltet.

Um Bitcoins zu erhalten, gibt es zwei Möglichkeiten: Einerseits das Erzeugen durch Bereitstellen von Rechenleistung (Mining) und zum anderen das Erwerben von Bitcoins auf einem Marktplatz.

Der Bitcoin Kurs liegt aktuell bei rund 12.000 US-Dollar (Stand: 12/2017). Schon heute ist die Akzeptanz der Digitalwährung enorm groß, sodass an vielen Stellen mit Bitcoins bezahlt werden kann (teilweise sogar Einzelhändler).

Ziel war es, ein Zahlungssystem zu entwickeln, welches völlig unabhängig von Staaten und Banken ist. Das Bitcoin-Zahlungssystem wurde 2008 von einer Person veröffentlicht, die sich Satoshi Nakamoto nennt.

Ähnliche Begriffe: