Deutsche Asset Management

Deutsche Asset Management

Die Deutsche Asset Management ist eine Geschäftseinheit der Deutschen Bank, um alle Asset- und Wealth-Management-Kompetenzen zu bündeln. Das Investmentunternehmen verwaltet Vermögen im Wert von rund einer Milliarde Euro.


Aufgrund der Zugehörigkeit zur Deutschen Bank bietet DWS nur Investmentvehikel des Mutterkonzerns an. Weltweit beschäftigt das Unternehmen etwa 500 Research- und Investmentspezialisten, die an zahlreichen Standorten tätig sind. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main.

DWS bietet nicht nur Privatkunden, sondern auch institutionellen Anlegern eine Vielzahl an Finanzprodukten an. Neben klassischen Aktienfonds kann der Kunde auch auf Mischfonds zugreifen. Für Fonds stehen geografisch und strategisch verschiedene Themen im Fokus. Insgesamt werden über 300 verschiedene Fonds angeboten. So kann der Kunde beispielsweise den Anlagefokus entweder auf Deutschland oder aber die Emerging Markets legen.

 

Zusätzlich besitzen die Fonds unterschiedliche Risikoklassen und einige von ihnen wurden mit 5 Sternen von Morningstar bewertet. Bei der Altersvorsorge kann der Kunde unter anderem auf staatlich geförderte Riesterrenten zurückgreifen. Hierfür wurde DWS auch mehrfach von deutschen Finanzmagazinen ausgezeichnet.

Deutsche Asset Management Kontakt

Deutsche Asset Management International GmbH

Mainzer Landstr. 11-17

60329 Frankfurt am Main