13.02.2017

DAX leicht im Plus erwartet

flatexAus charttechnischer Perspektive könnte der DAX mit einem Sprung über die Hürde bei 11.680 Punkten erneut Ziele bis zum alten Bewegungshoch bei 11.802 Punkten anlaufen. Auf der Unterseite gilt es dagegen vorerst, die 11.600-Punktemarke zu verteidigen.
Anzeige