20.03.2017

DAX dürfte verhalten starten - Suche nach Impulsen

flatex: Am Freitag bewegte sich der deutsche Leitindex in einer Handelsspanne von ziemlich genau 100 Punkten. Am Ende des Tages näherte er sich aber wieder dem Vortagesschlusskurs an. Der DAX ging mit einem Plus von 0,1 Prozent aus dem Handel. Er schloss damit knapp unter der 12.100 Punkte-Marke.

Aus charttechnischer Perspektive verbleiben auf der Oberseite zunächst die Bewegungshochs bei 12.082 sowie 12.156 Punkten im Visier. Können sich die Bullen jedoch nicht oberhalb der 12.000-Punktemarke behaupten, muss mit weiteren Rückläufen bis auf 11.920 Punkte gerechnet werden.


.

flatex Webinare


Aktuelle News zu flatex
Aktuelle Futures-Broker News
Anzeige