Börsenlexikon

Euro

Seit dem 1. Januar 2002 ist der EURO das offizielle Barzahlungsmittel innerhalb der Länder der Europäischen Währungsunion. Bereits seit dem 1. Januar 1999 wurde er als Buchgeld geführt. Der Euro ist neben dem US Dollar die wichtigste Währung der Welt. Kontrolliert wird der Euro von der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main.

Ähnliche Begriffe: