Börsenlexikon

Enterprise Value (EV)

Der Enterprise Value (EV) ist der Wert eines Unternehmens, d. h. der Betrag, den ein Interessent bei dessen Übernahme für den Kauf aufbringen müsste. Dieser Unternehmenswert ergibt sich im Wesentlichen aus der Marktkapitalisierung (bei einer Aktiengesellschaft das Produkt aus der Anzahl der existierenden Aktien und dem Kurswert einer einzelnen Aktie) zuzüglich der bestehenden Verbindlichkeiten des Unternehmens gegenüber Kapitalgebern und abzüglich der vorhandenen Bargeldmittel und Aktiva.