Börsenlexikon

Emissionskonsortium

Ein Emissionskonsortium ist eine Gemeinschaft von Banken mit dem alleinigen Zweck einer Wertpapieremission. Dabei tritt meist ein Unternehmen als Konsortialführer in Erscheinung. Ein Emissionskonsortium übernimmt die Emission meist vollständig, auch wenn nicht alle Wertpapiere sofort platziert werden können. Die überschüssigen Wertpapiere verbleiben dann im Konsortium.