Börsenlexikon

Ebit

EBIT steht für "Earnings before Interest and Taxes" und beschreibt somit dem Gewinn eines Unternehmens vor Zinsen und Steuern. Es fungiert als betriebswirtschaftliche Controlling-Kennzahl. EBIT stellt den Überschuss der reinen betrieblichen Tätigkeit einer Periode dar.

Ähnliche Begriffe: