15.07.2017

WH SelfInvest punktet mit Kundenzufriedenheit

WH SelfInvest: „WH SelfInvest führt in der Gesamtzufriedenheit der Kunden und belegt in der Mehrzahl der getesteten Servicekategorien den ersten Platz.“ Bei der Investment Trends Survey 2017 konnte WH SelfInvest in insgesamt neun der getesteten Servicekategorien einen Spitzenplatz erzielen. „Wir sind hocherfreut, dass unsere Kunden mit unseren Orderausführungen und unserer In-House Plattform NanoTrader sehr zufrieden sind und unser Angebot als preiswert wahrnehmen“ sagt Pascal Hirtz, Geschäftsführer von WH SelfInvest. „Aber wir werden uns keineswegs auf diesen Lorbeeren auszuruhen und noch in diesem Jahr unser Angebot signifikant erweitern sowie zahlreiche neue Tools, Signale und Strategien in den NanoTrader implementieren“

Die betreffenden Kategorien lauten:
  • Qualität der Orderausführung
  • Kundenservice
  • Funktionen der Trading-Plattform
  • Auswahl an Instrumenten und Währungen
  • Tools zum Risikomanagement
  • Stabilität der Trading-Plattform
  • Trading-Ideen und Strategien
  • Ausbildungsprogramme
  • Charting

Hinweis der Redaktion:
Bei der größten Wahl zum Broker des Jahres in Deutschland durchgeführt von Brokerwahl.de stimmen jedes Jahr rund 40.000 Trader über ihren Lieblingsbroker ab. Hier konnte WH SelfInvest 2017 in der Kategorie Futures Broker den ersten Platz und in der Kategorie CFD Broker den dritten Platz für sich behaupten.

Aktuelle News zu WH SelfInvest
Aktuelle Forex-Broker News
Anzeige