19.12.2011

flatex-markets startet CFDs auf ETFs von db X-trackers

flatex markets
flatex bietet als erster Online-Broker CFDs auf ETFs von db X-trackers. Ab sofort können flatex-Kunden 11 Exchange Traded Funds (ETFs) der Deutsche-Bank-Tochter db X-trackers als CFDs (Contracts for Differences) handeln.

"Mit diesen CFDs auf beliebte ETFs können Anleger in klar definierte  Märkte investieren - und zwar mit allen Vorteilen, die ein Investment mit CFDs beinhaltet: schnell, transparent,  kostengünstig, mit individuellem Hebel", erklärt René Diehl, als Vorstand der flatex AG verantwortlich für flatexmarkets, den Geschäftsbereich für CFDs.

"Die CFDs auf ausgewählte ETFs der db X-trackers sind nach dem CFD auf den FAZ-Index die zweite Innovation  von flatex-markets innerhalb von zwei Wochen", ergänzt René Diehl. flatex-markets versteht sich als  Innovationsführer im schnell wachsenden Bereich der CFDs in Deutschland.

Die über CFDs handelbaren ETFs im Einzelnen: 
 
"db x-trackers MSCI AC Asia ex Japan TRN Index ETF" DBXASIAEXJ
"db x-trackers MSCI Brazil TRN Index ETF" DBXBRAZIL
"db x-trackers MSCI EM Asia TRN Index ETF" DBXEMASIA
"db x-trackers MSCI EM LatAm TRN Index ETF" DBXEMLATAM
"db x-trackers MSCI Emerging Markets TRN Index ETF" DBXEM
"db x-trackers MSCI Europe TRN Index ETF" DBXEUROPE
"db x-trackers MSCI Japan TRN Index ETF" DBXJAPAN
"db x-trackers MSCI Korea TRN Index ETF" DBXKOREA
"db x-trackers MSCI Taiwan TRN Index ETF" DBXTAIWAN
"db x-trackers MSCI USA TRN Index ETF" DBXUSA
"db x-trackers MSCI World TRN Index ETF" DBXWORLD

Nächste Flatex Veranstaltungen
Weitere News zu flatex-markets
Weiterführende Links