04.10.2017

maxblue FreeTrade Aktion mit HVB onemarkets

maxblue: Bis zum 31. Dezember 2017 können Kunden des Onlinebroker maxblue alle Produkte des Handelspartner HypoVereinsbank onemarkets ohne Ordergebühren handeln.

Alle anfallenden Transaktionskosten werden dabei durch den Zertifikate-Emittenten übernommen und pro Order können so maximal 49,90 Euro gespart werden.

Diese Broker-Aktion gilt nur für online erteilte Orders im außerbörslichen Direkthandel über maxblue Direct Trade mit HVB onemarkets ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro.


Zum Emittenten – UniCredit Bank AG (HypoVereinsbank onemarkets)

Mit der HypoVereinsbank onemarkets bündelt die UniCredit Bank AG ihre Kompetenz für Anlage- und Hebelprodukte. Angeboten werden zahlreiche Produkte auf Basiswerte wie Aktien(-indizes), Rohstoffe, Zinsen, Währungen, Bonität, Fonds, Mischformen (Hybrids) und alternative Investments. Neben gewöhnlichen Knock-Outs und Optionsscheinen können Zertifikate bishin zu strukturierten Fonds gehandelt werden.

 

 

Weitere Broker-Aktionen:

Consorsbank FreeTrade Aktion mit BNP Paribas

Aktion: flatex Gewinnspiel via Tradegate

FlatFee Aktion: Mini-DAX-Future bei ViTrade handeln



Aktuelle News zu maxblue
Aktuelle Online-Broker News
Anzeige