20.03.2017

USD/CAD: Geplante Rückkehr in den Trendkanal

IG: Der US-Greenback zum kanadischen Dollar konnte Ende Februar in den Aufwärtstrendkanal zurückkehren. Zudem gelang der Sprung über die waagerechte Trendlinie bei 1,3430 CAD. Allerdings wehrte die Freude darüber nicht allzu lange. In der vergangenen Woche musste das Währungspaar einen herben Rückschlag hinnehmen. Der USD-CAD rutschte wieder unter die untere Trendkanallinie.

 

Anschließend ging es in Richtung der horizontalen Unterstützung bei 1,3250 CAD. Die genannte Chartmarke wurde jedoch nicht ganz erreicht. Vielmehr drehte der Loonie wieder gen Norden und nähert sich nun der Aufwärtstrendkanallinie bei 1,3375 CAD. Darüber müsste die Widerstandsbarriere bei 1,3430 CAD aus dem Weg geräumt werden. Erst dann wäre die Welt aus charttechnischer Sicht wieder halbwegs in Ordnung.

 

Sollte die Rückkehr in den Trendkanal ausbleiben, könnte es erneut zu einer Abwärtsbewegung kommen. Mögliche Ziele wären dann die Unterstützung bei 1,3250 CAD sowie die exponentielle 200-Tage-Linie bei 1,3230 CAD.

 

Loonie auf Tagesbasis

Loonie_032017

Quelle: IG Handelsplattform

Anzeige