Immobilienfonds

Eine Beteiligung an einem Immobilienfonds ermöglicht es Anlegern an der Wertentwicklung eines Immobilien-Portfolios teilzuhaben. Der Immobilienfonds sammelt dabei Geld von Anlegern ein und investiert dieses in Immobilien mit dem Ziel daraus eine Wertsteigerung zu erzielen. Die Anteile eines so genannten offenen Immobilienfonds können meist jederzeit gekauft und verkauft werden.

Aktuelle Meldungen und Aktionen

Bankenverband: Wie können Mündelgelder angelegt werden?

Bankenverband

16.05.2017 - 

Bankenverband: Mündelgeld muss grundsätzlich verzinslich und sicher (Mündelsicherheit) angelegt werden. Doch was heißt eigentlich "sicher"? Ziel ist der Schutz des Mündels vor Vermögensverlusten. Gesetzlich festgelegt sind die hierfür in Betracht kommenden ... weiterlesen

Neue Fondsbesteuerung ab 2018: Was Anleger wissen müssen

LBBW

03.05.2017 - 

LBBW: Ab Anfang Januar 2018 ändert sich die Besteuerung von Publikumsfonds. In Deutschland aufgelegte Fonds müssen auf bestimmte inländische Erträge Steuern in Höhe von 15 Prozent aus dem Fondsvermögen zahlen. Bislang werden nur ... weiterlesen

Union Investment verkauft Bürohaus in Stuttgart

Union Investment Fonds

02.03.2017 - 

Union Investment hat ein rund 6.000 m2 großes Bürogebäude mit knapp 100 Stellplätzen im Gewerbegebiet Stuttgart Vaihingen/ Möhringen an die SWB Immowert GmbH, eine Tochtergesellschaft der Südwestbank AG, verkauft. Das fünfgeschossige Bürohaus befindet sich in der Schockenriedstraße ... weiterlesen
Anzeige