20.12.2011

flatex: Umsetzung von Handelsstrategien mit dem Zugang zu globalen Märkten

Am 12.01.2012 findet an der Universität Bayreuth eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bayreuther Börsenvereins e.V. und der Volkswirtschaft an der Universität Bayreuth e.V. statt. Organisiert wird das Event von der Universität Bayreuth in Zusammenarbeit mit dem in Kulmbach ansässigen Onlinebroker flatex AG. Das Unternehmen wird vor Ort vertreten durch die erfahrenen Referenten Ramon Hack und Samir Boyardan.

Unter dem Motto "Strategisches Trading - Umsetzung von Handelsstrategien mit dem Zugang zu globalen Märkten" vermittelt das flatex-Akademieteam wichtiges Grundlagenwissen für erfolgreiches Handeln an den globalen Finanzmärkten. Neben der Vorstellung der Geschäftsbereiche des Online Brokers flatex wird schwerpunktmäßig auf die Themen Technische Analyse sowie auf die Bedeutung des Risiko- und Moneymanagement eingegangen. Teilnehmer können Fragen zum Wertpapierhandel stellen und sich über Möglichkeiten des Handels von Differenzkontrakten und Foreign Exchange Produkten informieren.

Die Veranstaltung ist ein Event im Rahmen des Weiterbildungskonzeptes der flatex AG .Der Finanzdienstleister richtet sich dabei insbesondere an Börsenvereine, Investmentclubs und Börsenstammtische. "Die große und positive Resonanz auf unser breites Spektrum an e-Learning Möglichkeiten haben wir zum Anlass genommen, unser Angebot zu erweitern. Die vielen bereits vorliegenden Anfragen bestärken uns darin," sagt René Diehl, Vorstand der flatex AG.

Der erfahrene Manager, der im Unternehmen für die Produktsparte CFDs verantwortlich ist, führt weiter aus : "Wir als in Deutschland ansässiger Finanzdienstleister sehen uns in der Verpflichtung, unseren Kunden nicht nur innovative Produkte zur Verfügung zu stellen, sondern sie auch für den erfolgreichen Handel vorzubereiten. Kundenbindung ist bei flatex gelebte Praxis. Das schätzen unsere Kunden und dafür wurde die flatex in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet."

Bei der Vorbereitung auf das Event wurde besonderer Wert darauf gelegt, den Teilnehmern die behandelten Themen besonders einfach und transparent zu vermitteln. Der Chartexperte Samir Boyardan, unter anderem bekannt aus dem Deutschen Anleger Fernsehen, wird ein Handelssystem auf Basis des populären Indikators Ichimoku Kinkou-Hyo vorstellen.

Das Seminar findet in den Räumen der Universität Bayreuth statt. Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein Get- Together geplant, bei dem sich die Teilnehmer in einer lockeren Runde mit den Börsenprofis zu Themen des Wertpapierhandels, CFDs und Devisenhandel austauschen können.

Das Event ist als öffentliche Veranstaltung geplant. Die flatex AG, das Finanzmagazin "Der Aktionär" sowie die Traders Media GmbH sind Sponsor des Live-Seminars.

Ort der Veranstaltung:
Universität Bayreuth
Institut für Sportwissenschaften (Raum H35)
Universitätsstraße 30
95440 Bayreuth

Datum: 12.01.2012 - Beginn der Veranstaltung: 18:00 Uhr

Zur Anmeldung gelangen Sie über diesen Link

Weiterführende Links
Weitere News zu flatex
Weitere News und Interviews
Trader Tools von Broker-Test.de