Börsenlexikon

Longposition

Als Longposition bezeichnet man eine (relativ) sichere Anlagestrategie. Der Besitzer von Wertpapieren geht dabei von steigenden Kursen aus. Beim Kauf eines bisher noch nicht im Besitz befindlichen Wertpapiers bzw. einer Option (zum Beispiel Call) hat der Käufer eine Longposition in diesem Papier.

Ähnliche Begriffe: