Börsenlexikon

Eurobonds

Eurobond ist ein Synonym für Anleihen aus europäischen Ländern. Im engeren Sinne werden unter Eurobonds Staatsanleihen der Länder der Eurozone verstanden. Das schließt auch Emissionen anderer Länder mit ein, die in Euro-Währung erfolgen. Historisch gesehen sind Eurobonds Emissionen, die auf den europäischen Finanzmärkten getätigt werden und von internationalen Bankenkonsortien verkauft werden. Sie können auch auf andere Währungen wie US-Dollar, japanische Yen, britische Pfund oder kanadische Dollar lauten. Die Emittenten sind große Unternehmen, internationale Institutionen und Staaten.