Börsenlexikon

Euro Stoxx

Der Euro Stoxx Aktienindex, eigentlich Dow Jones Euro Stoxx 50, listet die 50 größten, europäischen, börsennotierten Unternehmen der Eurozone. Seit der Einführung des Index am 28. Februar 1998 hat er sich zu einem der wichtigsten europäischen Börsenbarometer entwickelt.

Mit der umgangssprachlichen Bezeichnung Euro Stoxx 50 wird konventionell der Kursindex verstanden und nicht der Performanceindex. Beim DAX verhält es sich genau umgekehrt.

Ähnliche Begriffe: