Börsenlexikon

ETF

Exchange Traded Funds, kurz ETFs, sind Investmentfonds, die wie Aktien über die Börse gehandelt werden können. Ein Ausgabeaufschlag fällt meist nicht an die einzelnen ETFs haben je nach Liquidität einen mal engeren oder weiteren Spread, den der Anleger berücksichtigen sollte. Der Preis der ETFs für einen Anteil entspricht weitgehend einem vom Emittenten festgelegten Bruchteil des Fondsvermögens. Grundsätzlich wird zwischen aktiv gemanagten Fonds und passiv gemanagten Fonds unterschieden. ETFs können bestens über die elektronische Handelsplattform XTF der Deutschen Börse gehandelt werden. Einsatz und Funktionsweise von ETFs...

Ähnliche Begriffe: