Börsenlexikon

Erweiterungsinvestitionen

Eine Erweiterungsinvestition dient der Erweiterung von betrieblichen Fertigungskapazitäten zur Erzeugung von zusätzlichem Outpunt in einem Unternehmen. Die Investitionen zielen auf ein Wachstum des Unternehmens hin. Der Unterschied zur Ersatzinvestition liegt in der Ausweitung der Produktionskapazitäten bei konstant bleibender Kostenstruktur.