Börsenlexikon

Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

Die Zahl der US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe wird vom US-Arbeitsministerium wöchentlich (donnerstags) veröffentlicht und gilt als wichtiger Vorlaufindikator (Indikator) für den US-Arbeitsmarktbericht. Neben der Veränderung der wöchentlichen Erstanträge wird zudem ein 4-Wochen-Durchschnitt veröffentlicht, der die volatilen wöchentlichen Daten geglättet darstellt. Darüber hinaus beinhaltet die wöchentliche Veröffentlichung Informationen zum Anteil der Bevölkerung, welcher dauerhaft Arbeitslosenhilfe bezieht sowie zur Arbeitslosenquote der Versicherten.

 

Ähnliche Begriffe: