Börsenlexikon

Erneuerbare Energien

Unter erneuerbare Energien versteht man Energie aus regenerativen Energiequellen. Zu den regenerativen Energiequellen zählen Sonne, Wind, Biomasse, Wasser und Geothermie. Durch unterschiedliche Techniken lassen sich so Strom oder andere Energieträger erzeugen. Auf Grund der steigenden Nachfrage nach erneuerbaren Energien vor dem Hintergrund von Fukushima und dem Atomausstieg, stellen erneuerbare Energien auch eine interessante Anlageform dar. Investieren in erneuerbare Energien