Börsenlexikon

Einheitswert

Als Einheitswert wird ein vom Finanzamt festgelegter Substanzwert bezeichnet. Die Grundlage für die Festsetzung des Einheitswertes ist im Bewertungsgesetz festgeschrieben. Insbesondere kommt der Einheitswert bei der Bewertung von Grundstücken und Gebäuden zum Tragen, wenn es um die Festsetzung der Grundsteuer geht. Aber auch andere Steuerarten beruhen auf dem Einheitswert, wie beispielsweise die Vermögens- oder Erbschaftssteuer.