Börsenlexikon

Eigentum

Mit Eigentum wird die rechtliche Verfügungsgewalt über eine Sache bezeichnet. Die rechtliche Verfügungsgewalt bedeutet nicht auch die tatsächliche. Eine Sache kann im Besitz einer Person sein (tatsächliche Verfügungsgewalt), obwohl die Eigentumsrechte bei einer anderen Person liegen.