Börsenlexikon

Easy-Express-Zertifikat

Easy Express-Zertifikate haben eine Laufzeit von etwas mehr als einem Jahr und sind an die Wertentwicklung eines bestimmten Basiswertes gebunden. Notiert dieser am Beobachtungstermin auf oder über der Tilgungsschwelle, so wird das Zertifikat zum vorher festgelegten Tilgungsbetrag zurückgezahlt. Unterschreitet der Basiswert die Tilgungsschwelle zum Beobachtungstermin, so partizipiert der Anleger 1-zu-1 an der negativen Entwicklung.

Ähnliche Begriffe: