Börsenlexikon

DAX

Die Abkürzung DAX steht für den Ausdruck Deutscher Aktienindex und bezeichnet damit den derzeit wichtigsten deutschen Aktienindex. In seine Berechnung werden sowohl die aktuellen Kurswerte der größten 30 deutschen Aktienwerte als auch deren Dividendenzahlungen miteinbezogen.

Entwickelt wurde der DAX von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsenzeitung. Er wird seit 1988 börsentäglich berechnet und in Echtzeit veröffentlicht. Der DAX ist eine Marke und ein Produkt der Deutsche Börse AG.

Ähnliche Begriffe: