Tradegate Exchange

Die Tradegate Exchange ist eine auf die Ausführung von Privatanleger-Orders spezialisierte Wertpapierbörse. Das Serviceangebot umfasst:

  • sofortige und vollständige Ausführung der Aufträge    
  • lange Handelszeiten    
  • Intelligente Ordertypen    
  • Verzicht auf börsenübliche Transaktionsentgelte und Courtage    
  • kostenlose Echtzeitdaten
  • lange Tradegate Öffnungszeiten

Tradegate - Die europäische Börse für Privatanleger

Sofortige und vollständige Ausführung der Aufträge

Das wachsende Interesse deutscher Privatanleger an internationalen Wertpapieren schlägt sich im Produktangebot von Tradegate nieder: Unter den 4.900 Aktien und 400 ETFs, 1.600 Staats- und Unternehmensanleihen sowie rund 1.500 Publikumsfonds befinden sich auch die attraktivsten europäischen und amerikanischen Werte.

 

Alle handelbaren Wertpapiere werden von Spezialisten betreut, die zu jeder Zeit verbindliche Preise stellen und für ausreichend Liquidität sorgen. Die Aufträge werden grundsätzlich sofort und vollständig ausgeführt.


Jochen Thiel - Tradegate Exchange

Interview mit Jochen Thiel

Tradegate - spezialisiert auf Privatanleger

Broker-Test.de im Gespräch mit Jochen Thiel, Geschäftsführer der Tradegate Exchange, über lange Börsenhandelszeiten für Privatanleger, spezielle Ordertypen zur Absicherung gegen Kursschwankungen und verbindliche Preisstellung beim Aktienhandel. Zum Interview...


Lange Handelszeiten für international aktive Anleger
Damit Kunden schon vor bzw. nach den üblichen Börsenzeiten Aufträge erteilen können, stellt die Tradegate Exchange ihre Dienstleistungen börsentäglich von 08.00-22.00 Uhr zur Verfügung. Privatanleger, die ihr Portfolio um internationale Werte ergänzen, können damit auch auf Handelssignale aus internationalen Handelsplätzen, wie z.B. den USA, unmittelbar reagieren.

Intelligente Ordertypen zur Unterstützung aktiver Anlagestrategien
Interessant sind für Privatanleger spezielle, auf diese Anlegergruppen zugeschnittene Auftragstypen, wie z.B. eine Trailing-Stop-Order oder eine One-Cancels-Other-Order. Diese ermöglichen die Umsetzung aktiver Handelsstrategien, ohne dass der Anleger dauernd die Marktentwicklung überwachen muss.


Tradegate Exchange - Handelspartner

Tradegate Exchange - Handelspartner
comdirect - Consorsbank - ING DiBa


Verzicht auf börsenübliche Transaktionsentgelte und Courtage
Die Tradegate Exchange erhebt für ihre Dienstleistungen keine Transaktionsentgelte und auch die Spezialisten verlangen für ihre Tätigkeit keine Courtagen. Darüber hinaus haben Privatanleger über die gängigen Finanzportale kostenlosen Zugriff auf Kurse in Echtzeit.

Der klare Fokus der jungen Börse trifft auf großes Interesse seitens der Privatanleger:
Schon jetzt verzeichnet Tradegate den zweitgrößten Handelsumsatz an privaten Aktientransaktionen in Deutschland und erfährt ein signifikantes Wachstum in einem sehr wettbewerblich geprägten Markt.


Ex-tra Sportzertifikate®

Tradegate - Sportzertifikate Anders als bei einer Wette auf ein Sportereignis kann der Anleger bei Ex-tra Sportzertifikaten® bei Veränderungen der Wettquote zu seinen Gunsten oder Ungunsten das Sportzertifikat wieder veräußern und so Zwischengewinne realisieren oder das Verlustrisiko begrenzen.

 


Anzeige