HeidelbergCement AG

HeidelbergCement AG

Der Grundstein für die heutige HeidelbergCement AG (WKN: 604700 / ISIN: DE0006047004) wurde im Jahr 1873 gelegt, als ein Unternehmer eine Heidelberger Mühle ersteigerte und sie zu einer Portland-Zementfabrik umbaute. Heute ist das Unternehmen eine der weltweit größten Baustofffirmen.

Der Fokus des Konzerns liegt auf die Herstellung und den Vertrieb der beiden zentralen Rohstoffe, welche für die Betonherstellung benötigt werden: Zement und Zuschlagsstoffe. Auch hinsichtlich Transportbeton und Asphalt wissen die 44.900 Konzernmitarbeiter genau, was zu tun ist.

Internationale Geschäftstätigkeit

Die 12,6 Milliarden Euro Gesamtumsatz im Jahr 2014 wurden in über 40 Ländern erwirtschaftet, in denen HeidelbergCement an etwa 2.300 Standorten vertreten ist. Der Firmenhauptsitz liegt in Heidelberg.

HeidelbergCement AG Kontakt

HeidelbergCement AG

Berliner Straße 6

69120 Heidelberg